[Blogtour] Aurora – Die Bücher

13662249_10207848036531416_1126216168018085575_o(1)Hallo ihr Lieben,

 

heute geht es an Tag 3 mit der Vorstellung der Bücher weiter. Am Montag wurde euch das Projekt “Aurora” und die Autorinnen die mitwirken vorgestellt. Gestern gab es ein Verlagsinterview.

 


 

Nox (1.1) – Dämmerung

 

Autorin: Melanie Vogltanz
Verlag: Papierverzierer Verlag
Veröffentlicht: 22. Juli 2016
Genre: Fantasy
Seiten: 132

Preise
E-Book: 2,99 €

 

 

Klapptext

 

“Nach einem Konzertbesuch scheint sich das Leben der sarkastischen Krimi-Buchhändlerin Ronna völlig auf den Kopf zu stellen. Eine rätselhafte Selbstmordwelle bricht aus, für die es keine rationale Erklärung zu geben scheint, und zu allem Überfluss muss Ronna auch noch an ihrer eigenen Wahrnehmung zweifeln. Schließlich kann es nicht sein, dass die Stimmen, die sie in ihrem Kopf hört, real sind – oder doch?
Als auch ihr Bruder Vik in den verschlingenden Sog gezogen wird, der die Stadt Ubis ins Chaos stürzt, ist Ronna gezwungen, sich mit ihren neuen unheimlichen Fähigkeiten anzufreunden. Kann sie den Auslöser für all die rätselhaften Ereignisse finden, ehe sich ganz Ubis Lemmingen gleich in den Abgrund wirft?”
(Quelle: Papierverzierer Verlag)

 

Nox3 Nox2

 

 

Morlock (1.1) – Unbekannte Gewässer

 

Autorin: Sandra Florean
Verlag: Papierverzierer Verlag
Veröffentlicht: 22. Juli 2016
Genre: Fantasy
Seiten: 105

Preise
E-Book: 2,99 €

 

 

 

Klapptext

 

“- Kein Mensch konnte die Zeit zurückdrehen. –

Sicherheitschefin Alex Sturm wirft nichts so schnell aus der Bahn. Als sich mysteriöse Ereignisse häufen, zweifelt die selbstsichere Frau allmählich an ihrem Verstand. Erst behauptet ihr Mitarbeiter, von einem geheimnisvollen Seeungeheuer angegriffen worden zu sein, dann erlebt sie ein besonders intensives Déjà-vu, das sich erschreckend real anfühlt.
Spielen ihre Sinne verrückt?
Sie beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Ihre Nachforschungen gestalten sich jedoch als unerwartet riskant. Ohne Vorwarnung findet sie sich in der Vergangenheit wieder und muss sich nicht nur ihren tiefsten Ängsten stellen, sondern mit einer Situation fertig werden, die sich jeder Vorstellungskraft entzieht …”
(Quelle: Papierverzierer Verlag)

 

13483067_10207565397665621_6365260646531944270_o 13502951_10207565398585644_6030476361700281860_o

 

 

Lexi Littera (1.1) – Macht der Tinte

 

 

Autorin: Lucia S. Wiemer
Verlag: Papierverzierer Verlag
Veröffentlicht: 22. Juli 2016
Genre: Fantasy
Seiten: 93

Preise
E-Book: 2,99 €

 

 

Klapptext

 

“Clara ist ein übergewichtiger Bücherwurm, die sich lieber in Romanwelten vergräbt, als aus dem Haus zu gehen. Sie hat es nicht immer leicht, schon gar nicht gegen die Models-Truppe an der Schule, die sie mobbt. Wehren kann Clara sich nicht, bis zu dem Tag, da sie völlig unerwartet auf dem Nachhauseweg angegriffen wird. Zu ihrer eigenen Überraschung reagiert sie mit einem Tintenstrahl aus ihren Fingerspitzen. Sie muss aktiv werden, um herauszufinden, wer sie attackiert hat und woher diese Fähigkeit kommt. Warum sprechen Tiere zu ihr? Und wieso saugen sich Bücher an ihr fest?
Zusammen mit ihrer Freundin will Clara das Rätsel um ihre eigenartige Kraft lösen. Doch dafür braucht sie vor allem zwei Dinge: Selbstbewusstsein und die Stärke, sich endlich zur Wehr zu setzen.”
(Quelle: Papierverzierer Verlag)

 

13582107_10207621023056221_3169196728833707322_o13613481_10207621023536233_6909674711123139692_o

 

 

Ghost (1.1) – Verflucht

 

Autorin: Caroline G. Brinkmann
Verlag: Papierverzierer Verlag
Veröffentlicht: 25. Juli 2016
Genre: Fantasy
Seiten: 108

Preise
E-Book: 2,99 €

 

 

Klapptext

 

“- Superhelden, Superkräfte … All das existiert bloß in Büchern! –

Elenora Dumont flüchtet sich gerne in fiktive Welten, um ihrem tristen Alltag zu entkommen. Niemals hätte sie für möglich gehalten, dass Übernatürliches tatsächlich existiert.
Doch dann bekommt sie unerwartet Besuch. Ausgerechnet Tante Gitty, die sich schon vor Jahren zu Tode getrunken hat, zeigt Elenora, welche unglaublichen Fähigkeiten in ihr schlummern.
Ihre Eltern haben eine eigene Theorie über den Zustand ihr Tochter: Geisteskrankheit. Doch die Toten sind nicht Elenoras einzige Sorge, denn auch Lebende machen Jagd auf Menschen mit besonderen Fähigkeiten, und sie haben Elenora bereits im Visier.”
(Quelle: Papierverzierer Verlag)

 

13701211_1117121491688327_6189258198730601821_o 13585092_414456038724821_4968409332640492835_o

 

 

 

 

 

 

So das waren die ersten vier Bände der Aurora Reihe.


Nun gibt es noch ein kleines Gewinnspiel:

 

Zu Gewinnen gibt es

  1. Preis: die vier vorgestellten Episoden (als Ebook)
  2. Preis: die ersten beiden Episoden (als Ebook)
  3. Preis: die erste Episode (als Ebook)

 

 

Was müsst ihr dafür tun?

Beantwortet mir nur eine kleine Frage und schon seid ihr im Lostopf.

 

Gewinnspielfrage: Was erwartet ihr von dieser Reihe? Wolltet ihr auch schon eine Superheldin sein?

 

Teilnahmebedinungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 
  • Das Gewinnspiel wird von Papierverzierer Verlag organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 22.08.2016 um 23:59 Uhr.

 

 

Blogtourfahrplan:
 
15.08. Sabrina – Was ist Aurora? Welche Autorinnen sind dabei?
16.08. Susanne – Idee zu Aurora mit Verlegerinterview
17.08. Claudia – Buchvorstellung
18.08. Katja – Was sind Helden? Heldinnen der Bücher
19.08. Jacqueline – Superhelden Privat Teil 1
20.08. Sabrina – Interview mit den Autorinnen
21. 08. Betty – Superhelden privat Teil 2
22.08. Sophie – Schauplätze (Band 1 – 4)
23.08. Gewinnspielauslosung

 

 

8 Comments

  1. karin

    17. August 2016 at 10:28

    Hallo und guten Tag,

    also selber habe ich ja schon “Dämmerung” gelesen und deshalb weiß ich schon ungefähr was mich erwartet.

    Und was ich auch in den anderen Teilen erhoffe wiederzufinden. Schöne kurzweilige Geschichten mit gerne einer Portion Humor und Spaß und klar einer Spannung, die bis zum Ende anhält.

    LG..Karin…

  2. Daniela Schiebeck

    17. August 2016 at 15:29

    Ich erwarte toll geschriebene Geschichten mit echten Superhelden. Selbst eine wollte ich eigentlich nie sein.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  3. SaBine K.

    17. August 2016 at 16:48

    Hallo,

    ich erwarte mal ganz andere Superheldengeschichten als die bekannten und klar würde ich auch gern mal eine Superheldin sein. 🙂

    LG
    SaBine

  4. Michelle

    19. August 2016 at 0:45

    Huhu

    also ich erwarte mir Spannung pur *_* Ich liebe Bücher wo Superhelden vorkommen meist sind das aber Comics ^^

    Oh ja ich wollte schon oft eine Superheldin sein xD leider hat das bis jetzt nicht geklappt ich frage mich nur woran das wohl liegen könnte xDDD

    Vielen dank für den tollen Beitrag 🙂

    Liebe Grüße Michelle

  5. Jacqueline

    20. August 2016 at 8:35

    Guten Morgen,

    erwarten? Eigentlich nur gute Unterhaltung, Spannung und was zum Schmunzeln 😉

    Ich wollte eigentlich noch nie eine Superheldin sein, aber sind wir das auf die ein oder andere Art nicht alle? 😉

    LG
    Jacqueline

  6. Ma s

    21. August 2016 at 23:41

    Halli Hallo,

    war ich erwarte?
    Das ist schwierig, denn irgendwie bin ich was diese Reihe anbelangt eh hin und her gerissen… zwischen neugierig drauf und eben skeptisch und verwirrt…
    Herzliche Grüsse
    M.

    1. Ma s

      21. August 2016 at 23:50

      Achja… und Superheldin sein mit Superkräften oder und Superfähigkeiten… ne… besser net… davon wird alles nur noch komplizierter… (-; Reicht jetzt schon…lach…

  7. Tiffi2000

    22. August 2016 at 17:44

    Hallo,

    ich erwarte spannende Geschichten mit tollen und sympathischen Protagonistinnen, die mich begeistern könnte… selber möchte ich zwar keine Superheldin sein, möchte mich aber schon für andere einsetzen 😉

    LG

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: