[Blogtour] Das Tirod – Tag 3 Erzengel

13320806_1615765968740218_1881713692814279267_oHallo ihr Lieben,

 

heute darf ich euch am Tag 3 der Blogtour zu „Das Tirod“ begrüßen. Am Freitag wurden euch bei Chrissi die Büchereule die Bücher vorgestellt. Gestern hat euch dann Bookwormdreamers über das Geheimnis von Evolet aufgeklärt und heute darf ich euch die Erzengel vorstellen.

 


 

Erst einmal möchte ich euch den Begriff „Erzengel“ erklären. Dafür habe ich bei Wikipedia diese Erklärung gefunden.

 

„Als Erzengel ([…]) werden im Judentum, Christentum und Islam einzelne Engel bezeichnet, die gegenüber übrigen Engeln in besonderer Weise hervorgehoben sind.“

 

 

In den verschiedenen Religionen kommen verschiedene Erzengel vor, doch einige sind überall gleich.

 

statue-517005_1920Dazu gehören

  • Michael
  • Gabriel

 

Weitere Engel die erwähnt werden sind.

  • Raphael
  • Uriel
  • Chamuel
  • Zadkiel
  • Jophiel

 

Natürlich gibt es weitere Namen die zu den Erzengel gezählt werden, aber die haben alle eine eher untergeordnete Rolle. Dieser Beitrag würde dann auch aus allen nähten Platzen. Ich habe nur die soweit bekanntesten Erzengel augelistet. 

 

 

Im Islam gibt es wiederum ganz andere Erzengel:

 

  • Azrael, der Todesengel
  • Israfil, der Engel des Jüngsten Gerichts
  • Dschibril, der Übermittler der göttlichen Weisheit
  • Mikail, der Engel der Naturereignisse

 

 

Also sind Erzengel nichts anderes als Engel die in der Hirachie sehr weit oben sind. Erzengel bedeutet aber auch „Boten Gottes“. Sie alle haben die Aufgabe zu beschützen. Sie sollen Gottes liebstes Werk beschützen – Die Menschen.
(Quelle: Wikipedia)

 

 

In „Das Tirod“ geht es um ebendiese Erzengel. M. Dabjuk hat ihre eigene Hirachrie unter den Erzengeln, die wie folgt ist:

 

  1. Michael
  2. Gabriel
  3. Uriel
  4. Raphael
  5. Iaoth
  6. Jophiel
  7. Chamuel
  8. Zadkiel

 

 

Diese setzt sich so zusammen, da Michael und Gabriel als erste Erzengel erschaffen wurden, die anderen Engel wurden jedoch geboren . Außerdem haben Engel Kräfte, die je nach ihrem Alter stärker sind. Es gibt einige Kräfte (u.a. Kraftspenden) die alle Engel beherrschen, und individuelle „Gaben“ die einzigartig aber weitesgehend unbekannt sind. Denn die Engel sind bei ihren Kräften eher verschwiegen.

 

In „Das Tirod“ haben Erzengel eine besondere Aufgabe. Jeweils einer von Ihnen beschützt eine Auserwählte Hexe, die alle Ebenen beschützen oder retten soll.

 

 

oracle-cards-242767_1920In der Esoterik stellen die Erzengel, ebenso wie in der Religion, Beschützer dar. Mit ihren besonderen Fähigkeiten und Eigenschaften sollen sie den Menschen Kraft und Hoffnung geben.

 

 

Hier einmal ein kleiner Einblick in die Erzengelesoterik 🙂

 

  • Erzengel Chamuel
    In Liebesdingen ist dieser Erzengel unschlagbar. […]
  • Erzengel Gabriel
    Die Kraft Gottes vertritt Erzengel Gabriel, der überdies uns stets erfreuliche Nachrichten überbringt und uns den Sinn hinter den Dingen zu verstehen gibt. […]
  • Erzengel Haniel
    Diesem besonderen Engel wird eine sehr wichtige Mission zugeschrieben. Haniel sorgt dafür, dass sich alles auf Erden in Quantensprüngen weiterentwickelt. Erzengel Haniel ist der Retter unserer Welt und hilft uns in der Not.
  • Erzengel Jophiel
    Jophiel ist der Engel der Geduld, der Weisheit und Erleuchtung. […]
  • Erzengel Metatron
    Weil Metatron ein besonderer Engel ist, ist er der einzige dessen Namen nicht mit „EL“ endet. Erzengel Metatron lässt Träume in Erfüllung gehen. […]
  • Erzengel Michael
    Wir alle kennen Ihnen aus Filmen, den Helfer in der Not. […] Erzengel Michael ist ein bekannter Schutzengel und steht für Geborgenheit. […]
  • Erzengel Raphael
    Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt, dann tut es Erzengel Raphael. […]
  • Erzengel Raziel
    Raziel ist ein mächtiger Erzengel, der es uns ermöglicht, wie „Phönix aus der Asche“ zu steigen. […]
  • Erzengel Uriel
    Uriel, geheimnisvoll, stark und das Feuerwerk des Himmels, ist der Engel der Offenbarung. […]
  • Erzengel Zadiel
    Dieser Erzengel ist ein sehr wichtiger in unserem Leben. Er lehrt uns das Loslassen und ermöglicht es uns, aus Fehlern zu lernen. […]
    (Für die ausführliche Beschreibung die Quelle angklicken. Quelle: erz-engel.de)

 


 

So ich glaube das Reicht erstmal über die Lieben Erzengel. 😀 Ich hoffe es war für euch interessant und ich konnte euch die Erzengel etwas näher bringen.

 

Aber halt, noch nicht weggehen – Ihr könnt auch noch was Gewinnen 😀

 

Was müsst ihr dafür machen? Ganz einfach: Beantwortet mir die Gewinnspielfrage und ihr seid im Lostopf.

 

 

Gewinnspielfrage: Welcher Erzengel wäre dein Schutzengel?

 

 

Zu gewinnen gibt es:

Das Tirod2

 

 

Teilnahmebedinungen:

 

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 
  • Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 16.06.2016 um 23:59 Uhr.

 

 

Blogtourfahrplan: 10.6. – 17.6.

11 Comments

  1. Daniela Schiebeck

    12. Juni 2016 at 14:11

    Erzengel Michael wäre dann mein Schutzengel. Dankeschön für den tollen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  2. Jenny Siebentaler

    12. Juni 2016 at 14:59

    hihihi coole ausflistung der besonderen engel 🙂 und für mich wäre Erzengel Raphael was ganz besonderes-heilt er alle wunden-wer wünscht sich das denn nicht?? Dieser sollte mich ewig begleiten und leiten!
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    *und gerne weiter mein glück für eine print ausgabe versuche*

  3. Katja

    12. Juni 2016 at 15:01

    Hallo und vielen Dank für diesen informativen Beitrag zur Blogtour! Mein persönlicher Schutzengel wäre Erzengel Jophiel. Geduld, Weisheit und Erleuchtung sind nicht nur nützlich, sondern sicher auch verlässliche Tugenden.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  4. Jeannine M.

    12. Juni 2016 at 21:06

    Hallo,
    vielen Dank für deinen Betrag. =)
    Mein Erzengel wäre Jophiel. Er bringt Eigenschaften mit, die mir helfen können. =)
    Liebe Grüße
    Jeannine M.

  5. Isabell Hertz

    12. Juni 2016 at 21:16

    Hallo,
    vielen Dank für deinen interessanten Beitrag. 🙂
    Mein Schutzengel wäre Erzengel Michael. Retter in der Not klingt doch ganz gut. ^^
    Liebe Grüße
    Isabell

  6. SaBine K.

    13. Juni 2016 at 18:57

    Hallo,

    Erzengel Metatron hätte ich gern als Schutzengel. 🙂

    LG
    SaBine

  7. Anni Oettershagen

    14. Juni 2016 at 11:28

    Hallihallo,
    mein Erzengel wäre Raphael.. Bei mir könnte er seine ganze Heilkraft einsetzen.
    LG
    Anni

  8. Aleshanee

    15. Juni 2016 at 17:25

    Hallo!

    Auf Facebook haben wir eine Gruppe für Blogtouren, vielleicht magst du ja mal vorbeischauen?
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst – bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick 😉
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

  9. Jutta (Rosen madl)

    15. Juni 2016 at 23:36

    Hallo 🙂

    Erzengel Raphael: weil ich meine Wunden einfach nicht geheilt bekomme. Dafür wäre er doch ideal.

    Ganz liebe Grüße
    Juta

  10. Tiffi2000

    16. Juni 2016 at 19:01

    Hallo,

    ich glaube ich würde mich für Haniel entscheiden, da mir die Beschreibung „Retter in der Not“ gefallen hat 😉

    LG

  11. [Ankündigung] Blogtouren im Juni - Bücherjunky

    25. Juni 2016 at 20:01

    […] 10.06. – 17.06.2016 geht es dann direkt mit der Blogtour “Das Tirod” von M. Dabjuk […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: