[Blogtour] Zum Glück animiert – Interview mit den Protagonisten

Übersicht Tour(1)Hallo ihr Lieben,

 

und Herzlich Willkommen beim Start der Blogtour zu „Zum Glück animiert“ von Kirsten Wendt und Marcus Hünnebeck. Heute darf ich ein Interview mit Daniel und Paulina führen.


 

Ich:Herzlichen Dank das ihr für ein Interview bereit ward. Würdet ihr euch meinen Lesern einmal kurz vorstellen?

 

Paulina:Ich fang einfach an, mein Name ist Paulina und ich komme aus Deutschland, wo ich zur Zeit noch studiere. Doch ein paar Monate im Jahr lebe und arbeite ich auf der schönen Mittelmeerinsel Mallorca…

 

Daniel unterbricht Paulina direkt: „Willst du gar nicht erzählen was du studierst? Ich fand das sehr aufschlussreich.“ Daniel kann sich ein lächeln nicht verkneifen, während Paulina ihn böse anfunkelt.

 

Paulina:Ich glaube das tut hier nichts zur Sache, stell du dich erst einmal vor, dann können wir weiter reden.

 

Ich:Einen kleinen Moment ihr beiden, Paulina magst du uns noch erzählen, als was du auf Mallorca arbeitest? Nur Vollstänigkeitshalber.

 

Paulina (seuftzt): „Sicher, ich arbeite als Animateurin und es macht mir auch ziemlich Spaß. Aber eigentlich möchte ich irgendwann ganz auf der Insel leben und arbeiten. Schön würde ich es finden eine Kneipe zu eröffnen“ (Schaut verträumt)

 

Daniel:Ja dafür brauchst du aber Geld oder einen Partner, der Geld besitzt.“ (dukt sich)

 

Paulina:Bewusst ist mir das schon, aber Daniel willst du mir damit irgendetwas sagen? Du mit deinem kleinen Callcenter Gehalt brauchst mir nichts von Geld erzählen.“ (Paulina funkelt Daniel böse an, der sich ein lachen nur mit Mühe verkneifen kann)

 

Ich:So wir wollen nun nicht vom Thema abschweifen, Daniel du bitte!

 

Daniel:Ja natürlich. Aber ich liebe es einfach Paulina zu ärgern. Also ich bin Daniel und wurde gerade verlassen. Meine Exfreundin Ines meinte sie müsse mit ihrem Kollegen was anfangen und hat mich kurzerhand auf die Straße gesetzt. Ich arbeite als Kundenberater, wenn das Callcenter im Ausland mal wieder Probleme hat.

 

Daniel schaut zufrieden drein, doch Paulina lächelt verschmitzt.
Paulina:Daniel, wie wäre es wenn du auch erzählst warum du nach Mallorca gekommen bist?

 

Irritert schaut Daniel sie an und schluckt schwer. „Ich glaube das müssen wir hier nicht weiter erörtern, ich wurde in Zwangsurlaub geschickt, wegen der Trennung von Ines und gut ist. Was ich allerdings nicht erwartet hatte, ist das ich Paulina und Carmen auf der kleinen Insel treffen würde.

 

Paulina:Naja wir haben uns ja bereits auf dem Flug nach Malle kennen gelernt, nicht wahr, Herr, Ich brauch unbedingt eine Spanierin, weil die deutschen Frauen nicht zu meiner DNA passen.“ (Daniel schaut verlegen drein und druckst rum.) 

 

Daniel:Ist ja nicht so, dass ich mit deutschen Frauen bisher Glück gehabt hätte. Und Carmen ist schon eine klasse Rassefrau. Und wie sie…“ (Daniel trifft ein Kissen)

 

Paulina:Ja sicher eine Rassefrau. Juan ist ein Aufmerksamer Spanier. Deine Carmen ist doch nur eine hochnäsige Tus…

 

Ich:So ich glaube hier sollten wir einmal unterbrechen. Erzählt mir doch einmal von Juan und Carmen.

 

Paulina:Pff Carmen, ist nicht gerade meine Freundin… sie ist mir zu hochnäsig und Eitel. Aber jeder wie er mag!“ (funkelt Daniel an.) „Juan ist ein Arbeitskollege und sehr zuvorkommend. Ich mag ihn sehr.

 

Daniel schaut sich um. „Ich mag Carmen auch gerne und ich kenne sie aus meinem Jahr in Spanien, als ich ein Jahr in hier war um die Sprache zu lernen. Ich weiß gar nicht was du hast Paula, du hast sie wie oft gesehen? Zwei Mal und schon glaubst du sie zu kennen. Aber Juan ist nicht viel besser… Ich mag ihn nicht. Er ist so glatt und nett. Irgendwas stimmt mit dem nicht.

 

Paulina:Und das behauptest du weil du Juan ja viel besser kennst als ich Carmen. Ach lassen wir das. Ich glaube das wollen die Leser nicht wissen. Ich mag ihn und du magst Carmen Punkt.

 

Daniel schaut Paulina an und lächelt: „Ich mag dich auch Paulina und deshalb mach ich mir ein wenig Sorgen wegen Juan. Ich hoffe du verstehst das.

 

Paulina sucht Daniels Blick: „Ich weiß, wir nehmen uns beide nichts.

 

Ich:So ich glaube wir setzten hier den Schlusspunkt. Ich möchte mich herzlich Bedanken, dass ihr euch mit mir unterhalten habt.

 

Daniel:Gerne, ich hoffe die Leser konnten einen Eindruck bekommen, was sie erwartet.

 

Paulina lacht: „Und sie haben einen Eindruck von dem unmöglichen Kerl bekommen, der Spanierin liebt.

 

Ich:Ich glaube, das haben meine Leser nun. Ich bedanke mich nocheinmal herzlich bei euch.

 


 

So das war das Interview mit Daniel und Paulina. Ich glaube ihr konntet einen kleinen Eindruck davon bekommen, worum es in „Zum Glück animiert“ geht. Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid hier einmal schnell die Fakten:

 

Autoren: Wendt & Hünnebeck
Veröffentlicht: 20. April 2016
Genre: Liebesroman
Seiten: 280
Preis E-Book: 2,99 €
Preis TB: 9,99 €

Klapptext

„Daniel hat von der Liebe die Nase voll. Auf Mallorca will er die Trennung von seiner Exfreundin hinter sich lassen und den Urlaub genießen. Die Animateurin Paulina baut ihn mit ihrer bezaubernden Art auf, und die beiden kommen sich langsam näher. Dumm nur, dass auch noch die rassige Carmen auftaucht und ihm gehörig den Kopf verdreht. Plötzlich gleicht sein Leben einer rasanten Achterbahnfahrt … Der neue Roman vom Autorenduo Kirsten Wendt und Marcus Hünnebeck. Ein heiterer Liebesroman mit Urlaubsfeeling.“
(Quelle: Amazon)


So und nun aber noch nicht weg gehen, es gibt auch ein kleines Gewinnspiel zu dieser Blogtour.

Zum Glück animiert

Wie kommt ihr in den Lostopf?

Ganz einfach 😀 Beantwortet mir einfach die Gewinnspielfrage und schon seid ihr drin.

Gewinnspielfrage: Was möchte Paulina auf Mallorca eröffenen damit sie dort Leben kann?

 

Teilnahmebedinungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 
  • Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 03.09.2016 um 23:59 Uhr.

 

 

Blogtourfahrplan

Blogtour vom 28.08.2016 bis 04.09.2016

  • 28.08. – Die Protagonisten stellen das Buch vor – Hier
  • 29.08. – Animateure und Animateurinnen – Lesebuch
  • 30.08. – Mallorca – des Deutschen liebste Insel – Mein Bücherparadies
  • 31.08. – Deutsche Aussteiger im Ausland – Bookwormdreamers
  • 01.09. – Urlaubsflirt oder große Liebe? – Buchbria
  • 02.09. – Männer und Frauen – gibt es Unterschiede, wie sie Beziehungen beenden? – Bookwormdreamers
  • 03.09. – Autoreninterview – Zwinkerlings Bibliothek
  • 04.09. – Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

8 Comments

  1. Bettina Hertz

    28. August 2016 at 8:59

    Hallo guten Morgen,
    Paulina möchte eine Kneipe eröffnen.
    Liebe Grüße
    Bettina Hertz

  2. Daniela Schiebeck

    28. August 2016 at 11:36

    Sie möchte dort eine Kneipe eröffnen.

    LIebe Grüße,
    Daniela

  3. Stefani Aden

    28. August 2016 at 13:28

    Guten morgen
    Vielen dank für die Vorstellung
    Pauline möchte eine Kneipe eröffnen.
    Lg Stefanie

    1. Stefani Aden

      28. August 2016 at 13:28

      Paulina

  4. Martina Lahm

    28. August 2016 at 20:40

    Paulina möchte eine Kneipe eröffnen.

    LG Martina

  5. SaBine K.

    29. August 2016 at 16:50

    Hallo,

    sie möchte eine Kneipe eröffnen.

    LG
    SaBine

  6. Michelle

    2. September 2016 at 1:33

    Huhu

    danke für das tolle Interview 🙂

    Paulina möchte irgendwann ganz auf Mallorca leben und eine Kneipe eröffnen 🙂 Stelle ich mir toll vor ^^

    Liebe Grüße Michelle

  7. Tiffi2000

    3. September 2016 at 15:47

    Hallo,

    danke für den Beitrag! Sie möchte dort eine Kneipe eröffnen 😉

    LG

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: