[Blogvorstellung am Sonntag] Anita Baron stellt sich vor!

blogvorstellungbanner1

 

Hallo zusammen,

heute ist wieder Sonntag und bei mir gibt es die nächste Blogvorstellung. Letzte Woche gab es keine Blogvorstellung, da Ostersonntag war. 

Wer mitmachen möchte findet hier die Infos zur Aktion und wenn ihr wissen wollt, wer bereits alles dabei war, könnt ihr hier nachsehen :)

 

~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~

Nun geht es los:

 

 

162749_473737078302_116868_nStell dich und deinen Blog kurz vor:

Ich bin Anita, lebe seit 2003 in Berlin, arbeite im Bereich Deutsch als Fremd- bzw- Zweitsprache. In meinem Blog http://anitabaronline.wordpress.com vereine ich meine vormals separaten Blogs zu unterschiedlichen Themen: Reisen, alltägliche Geschichten, Rezensionen zu Büchern, Kultur (Theater, Kino), Artikel zur deutschen Sprache sowie mein Projekt „Leaving the comfort zone“, in dem ich regelmäßig neue Dinge aus verschiedenen Bereichen ausprobiere.

 

 

Seit wann bloggst du und was hat dich dazu gebracht?

Inzwischen schon seit einigen Jahren. 
Der Spaß am Schreiben hat mich dazu gebracht. Ich habe immer gern geschrieben, schon als Kind habe ich Geschichten geschrieben und damit meine Eltern teilweise sogar genervt, weil es so viele waren. Später habe ich auch mal in Lateinamerika als Journalistin gearbeitet.

 

 

10425181_255548854654054_3790033086976756221_n-2Was für Beiträge gibt es auf deinem Blog?

Beiträge zu Reisen, Kinofilmen, Büchern, Theaterstücken, Ausstellungen, „Leaving the comfort zone“ (mein kleines Projekt), Artikel zur deutschen Sprache und vieles mehr. Ich bringe das in meinem Blog unter, was mich aktuell bewegt. Das können auch kleine Alltagsgeschichten sein.

 

 

 

Hast du ein Schwerpunktthema auf deinem Blog?
(Wenn ja, welches und warum)

Mein Projekt „Leaving the comfort zone“ – ein Projekt, das seit meinem Geburtstag im letzten Jahr läuft und das eine Freundin von mir anregte. Es macht großen Spaß, neue Sportarten, neues Essen, neue Denkweisen zu testen…

 

 

Dein Highlight im Jahr 2014 war?

Meine Reise nach Südostasien (Thailand, Kambodscha und Vietnam) über Weihnachten und Silvester.

 

 

740286_10151244571423303_85068498_oWas sind deine Hobbies außer bloggen?

Ballett, Geocaching, Yoga, Literatur und vieles mehr.

 

 

Warum ist dein Blog „einzigartig“?

Weil er mich selbst verkörpert – und wir sind doch alle einzigartig. 😉

 

Wo können wir dich überall finden?

Ich freue mich über Follower bei Twitter und über Likes bei Facebook:
Hauptblog: http://anitabaronline.wordpress.com/
Facebook: http://www.facebook.com/AnitaBaronLine/
Twitter: http://www.twitter.com/AnitaBaronLine/

 

Screenshot anitabaron

 

Möchtes du uns noch etwas erzählen?

Ich freue mich immer über Anregungen. Daher: Wenn Ihr Ideen habt, worüber Ihr gerne etwas lesen wollen würdet, schreibt mir einfach. Ich bin offen für Inspirationen.
Viele liebe Grüße, Anita

 

~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~

Das war Anita mit ihrem Metablog. Ich finde den Blog durch eine Mischung wirklich interessant und auch Anita ist eine nette Bloggerin. Schaut einfach mal bei ihr vorbei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: