[Dies und das] Lange nichts mehr geschrieben….

Hallo zusammen, 

 

ich habe heute mal in meinen Kalender geschaut und gesehen, dass ich seit über einer Woche nichts mehr gepostet habe. Leider muss ich sagen, ich komme zu nichts mehr diesen Monat und das nervt mich, wie euch wahrscheinlich auch. Aber mit einen vierjährigen Energiebündel und einen Junghund habe ich im Moment die doppelte arbeit und bin froh, abends einfach mal auf der Couch zu sitzen und nichts zu machen.

Ganz untätig war ich allerdings nicht. ich höre mich gerade durch die „Unter dem Vampirmond“ – Reihe und habe bereits eine Rezension verfasst. Da ich aber nicht mehr nur sporadisch veröffentlichen möchte, werde ich erstmal einige Rezensionen schreiben und dann nach und  nach veröffentlichen, da habt ihr mehr von und ich weniger Stress. Natürlich werden noch die ein oder andere Rezension zwischendurch veröffentlicht, wenn ich Rezensionsexemplare zum Termin fertig haben muss.

 

 

Was heißt das für den Blog im Moment? 

 

So wie ich es mir erhoffe wird es zwar noch bis ende Juli ruhig bleiben, aber bis dahin möchte ich einen vernünftigen Schwung an Rezensionen aufgebaut haben, der dann nach und nach online geht. Außerdem bin ich gerade dabei, meinen Youtube Kanal wieder aufzuleben. Dort sind bereits zwei neue Videos erschienen und weitere werden folgen. Im Moment sind es noch alte Rezensionen aber ich versuche ab Juli auch schon neuere online zu stellen. 

 

 

Was erwartet euch noch?

 

Zwei Rezensionen bekommt ihr im Juni auf jeden Fall noch, außerdem startet ab 08.06.2015 eine Blogtour bei der ich mitwirken darf. Dazu bekommt ihr aber noch ein gesonderten Post. Bis 07.06 läuft auch noch mein Gewinnspiel, die Woche darauf wird dann ausgelost. Vielleicht schaffe ich, ab und zu mal ein Post zu verfassen in dem ich euch auf dem Laufenden halte 😀 Aber das wirklich nur nach Lust und Laune. Ich will einfach keine Posts mehr schreiben, weil ich es muss sondern weil ich euch was erzählen möchte. 

Ich hoffe ihr seit mir nicht böse, aber unter dem ganzen Stress in dem ich seit zwei Monaten stehe kam ich einfach zu nichts mehr. Obwohl, Hörbücher passen auch in den stressigsten Alltag! Jetzt weiß ich wieder, warum ich die einfach liebe <3

 

Liebe Grüße 
Eure Claudia

 

2 Comments

  1. Lady Moonlight

    26. Mai 2015 at 17:01

    Ich bin schon sehr gespannt, wie du „Unter dem Vampirmond“ fandest. Die Reihe will ich auch unbedingt noch lesen. Und mach dir bitte keinen Stress. Wir kennen das ja alle, vor allem im Sommer hat man meistens viel zu tun oder ist unterwegs.

    Liebe Grüße 🙂

    1. Cathy1608

      26. Mai 2015 at 18:04

      Hallo Lady Moonlight,

      danke für deine Worte 😀 Ich dachte, als ich anfing, es wäre leichter, aber gerade jetzt mit meinem Sohn und unserem Junghund geht hier die Post ab und ich schaff echt nichts mehr. Das tut mir auch immer Leid und gerade bei terminierten Rezensionen habe ich das Problem, das der Stress eine Leseblockarde freisetzt. Dann kann ich einfach nicht in die Geschichte rein finden… Ach ein blöder Kreis manchmal.
      Daher mal eine kleine Auszeit mit einfach nach lust und Laune lesen und Rezensionen schreiben, wie mir der Sinn steht und dann versuchen Regelmäßig was auf die Beine zu stellen. Ich frag mich manchmal echt wie andere Blogger das hinbekommen o.O

      Naja ich jammer schon wieder, Sorry dafür.

      Liebe Grüße
      Claudia

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: