[Gehört] After Forever

Autor: Anna Todd
Gesprochen von: Nicole Engeln, Martin Bross
Spieldauer: 17 Std. 17 Min.

Serie: After, Teil 4
ungekürztes Hörbuch
Veröffentlicht: 07.08.2015
Anbieter: Random House Audio, Deutschland

 

 

 

Klapptext

 

„Life will never be the same …

Die Verbindung zwischen Tessa und Hardin ist so stark wie nie zuvor. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, wird Tessa klar, dass sie ihn nicht retten kann. Zumindest nicht, ohne sich selbst zu opfern …“
(©2014 / 2015 Anna Todd / Wilhelm Heyne Verlag, München in der Verlagsgruppe Random House GmbH. Übersetzung von Nicole Hölsken und Corinna Vierkant-Enßlin (P)2015 Random House Audio)

 

 

Höreindruck

 

Nach langen Warten, wollte ich nun auch endlich wissen, wie es mit Tessa und Hardin zu Ende geht. Und was soll ich sagen. Mir hat dieser Band am besten gefallen, denn hier wird nicht mehr nur gestritten und hin und her verletzt, sondern es passieren endlich entscheidende Dinge. Die Sprecher haben mich wieder mitgenommen und ich muss sagen, dass Nicole Engeln einfach eine wunderbare Tessa ist. 

Das Ende war leider zu Kurz aber es zeigt in Schritten, wie es mit Tessa und Hardin nach dem Finale weiter geht und das gefällt mir sehr gut. Ich war zufrieden und hatte nicht das Gefühl, dass etwas fehlt. Im letzten Band haben sich Tessa und Hardin einfach sehr weiterentwickelt und das ganze hin und her der letzten Bände hat sie zu den Charakteren gemacht, die sie am Ende geworden sind. Das ist einfach sehr schön anzusehen und ich bin froh, dass Ende gehört zu haben. 

Zum Schreibstil habe ich ja in den letzten Höreindrücken schon genug geschrieben, daher werde ich es hier nicht noch mal erwähnen. 

 

 

Mein Fazit

 

Endlich ist die After Reihe zu Ende und dieses Ende war einfach toll. Auch wenn es ziemlich kurz war, bin ich doch froh, dass Anna Todd einen so schönen Epilog verfasst hat. Für mich lohnt sich die Reihe obwohl ich z.B. den zweiten Band nicht viel abgewinnen konnte. Für ein großartiges Finale, indem sich die Charaktere endlich in eine gute Richtung weiter entwickelt haben, gibt es diesmal 5 von 5 Blumen. 

 

 

Meine Bewertung

 

Fünf Blumen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: