Gemeinsam Lesen #16

Gemeinsam Lesen 2Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer
und Schlunzen-Bücher,
ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.
Zu Gast sind wir heute bei Schlunzen-Bücher.

 

 


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade die Rebellenbraut von Brunhilde Witthaut und bin auf Seite 22 von 310 (E-Book).

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>>Da erst Verstand Hélène und lachte laut auf.<<

 

 

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Irgendwie fesseln mich historische Romane im Moment. Und die ersten zwanzig Seiten lassen auf großes Hoffen. Ob es nun so ist oder nicht werde ich erst am Ende sehen und euch in der Rezi gerne beantworten. 

 

 

4. Das 100. mal “gemeinsam Lesen”! Lasst es Revue passieren und erzählt uns seit wann ihr dabei seid, was ihr an gemeinsam Lesen so mögt, oder habt ihr sogar Verbesserungsvorschläge? Gibt es etwas, was ihr vermisst, was ihr gerne anders hättet? Oder etwas was ihr besonders schätzt, was diese Aktion für euch einfach wirklich einzigartig und perfekt macht?

Mit dem heutigen Post habe ich bereits 16 mal bei “Gemeinsam Lesen” mitgemacht. Auch wenn nach dem Umzug zu WP und einem totalkolaps meines Blogs nicht mehr alle aufzufinden sind. Es war die erste Aktion die ich mitgemacht habe und es macht mir spaß, über die Bücher zu schreiben, die ich ganz alleine lese und eure Meinung dazu zu hören. 
Was ich persönlich schade finde ist, dass es nicht immer klappt mit dem Kommentieren. Ich selber habe von Anfang an immer auf mehreren Blogs kommentiert und kommentiert aber zurück kam selten etwas. Das stört mich ein wenig, denn es geht ja um den Austausch untereinander. 

Ansonsten finde ich die Aktion einfach klasse und ich freu mich auf jeden Dienstag um wieder neue Bücher kennen zu lernen und die Meinung der Blogger zu lesen. 

 

Und was mögt ihr an “Gemeinsam Lesen”? Ich bin gespannt auf eure Meinungen 😀

 

 

Du möchtest Gemeinsam mit uns Lesen?
Dann nimm teil:
Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden!
Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden.
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!
Bitte beachtet, dass die Aktion im wöchentlichen Wechsel auf Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher stattfindet.

 

4 Comments

  1. Marina

    17. Februar 2015 at 13:16

    Hallo, 🙂
    historische Romane sind leider nicht so meins, aber dir wünsche ich noch viel Spaß beim Lesen. 🙂
    Das Problem ist wohl, dass einige Beiträge in der Masse untergehen, besonders, wenn man später mitmacht. Aber das lässt sich wohl nicht ändern.

    Liebe Grüße,
    Marina

    1. Cathy1608

      17. Februar 2015 at 13:30

      Hallo Marina,

      das ist wohl wahr. Nur bin ich einfach der Meinung, wenn man Kommentare bekommt, kann man sich wenigsten einfach mal den Blog dazu anschauen und ein Kommentar da lassen. Ich versuche es auch immer, nur kommentiere ich nicht, wenn mir nichts vernünftiges einfällt.
      Historische Romane sind nicht jedermanns Sache 😀 so wie ich mit Krimis nichts anfangen kann 😀

      Liebe Grüße
      Claudia

  2. Lady Moonlight

    18. Februar 2015 at 9:26

    Ich bin auch nicht unbedingt ein Fan von historischen Romanen. Einige haben mich aber durchaus schon überrascht. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen 🙂

  3. Aleshanee

    19. Februar 2015 at 10:44

    Huhu!

    Da bin ich ja mal gespannt, wie dir das Buch gefallen hat. Ich lese historische Romane auch sehr gerne immer wieder zwischendurch und bin immer auf der Suche nach neuen 🙂

    Das Kommentieren, ja, das finde ich auch etwas schade. Aber bei dir sehe ich zumindest einige Kommentare. Ich sehe oft Blogs, da ist nach 2-3 Tagen noch kein einziger Kommentar zu finden. Wir können nur immer wieder an die Teilnehmer appellieren … 😉

    Liebste Grüße, Aleshanee

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: