Gemeinsam Lesen #17

Gemeinsam Lesen 2Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer
und Schlunzen-Bücher,
ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.
Zu Gast sind wir heute bei Weltenwanderer

 

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade “Sternengreifer” von Antoinette Lühmann. Ich habe gestern erst ein wenig gelesen und bin jetzt auf Seite 15 von 348.

“Ein Junge und der Traum von der Fahrt durch das Luftmeer…

Benedict hatte alles riskiert, als er auf diesen Wagen gesprungen war. Sein Leben würde eine spannende oder katastrophale Wendung nehmen, denn er konnte verhungern und erfrieren oder ein berühmter Erfinder werden. In Paris war alles möglich!Der 14-jährige Waisenjunge Benedict hat nur einen Traum: Er will Erfinder werden! Sein großes Vorbild ist Henri Giffard, der es geschafft hat, mit einem selbst gebauten Luftschiff in den Himmel zu steigen.Als Benedict bei einem Schuster in die Lehre gehen soll, beschließt er, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Er macht sich auf den Weg nach Paris und dort auf die Suche nach Monsieur Giffard. Doch schnell stellt sich heraus, dass die Stadt nicht nur viel zu groß, sondern auch viel zu gefährlich für einen Jungen vom Land ist.
Über Umwege und mit einer ordentlichen Portion Glück schafft es Benedict jedoch, den Erfinder kennenzulernen, der von dem neugierigen Jungen inspiriert ist. Er unterrichtet Benedict und gemeinsam tüfteln sie an neuen Experimenten. Doch die beiden ahnen nicht, welche Intrigen hinter ihrem Rücken geschmiedet werden – ein machtgieriger Geschäftsmann hat große Pläne, und Monsieur Giffard ist ihm dabei im Weg. Schon bald schweben sie alle in großer Gefahr …”

 

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 

>> Als er auch aus der anderen Tasche krümelige Wachsreste klaubte, wandte sich Benedict wieder seinem Holz zu.<<

 

 

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

 

Ich lese das Buch im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks. Das Cover alleine ist schon der Wahnsinn. Es ist ein Kinderbuch (empf. ab 11 Jahren) und wie ich finde, schon ein “dicker” Schinken für die Kinder. Zum Inhalt kann ich noch nicht wirklich was sagen. Aber ich bin mal gespannt 😀

 

 

4. Mit wem (ausser im Netz) tauscht ihr euch noch über eure Leseleidenschaft aus? Habt ihr gleichgesinnte Freunde im Familien- oder Bekanntenkreis?

 

Leider habe ich kaum jemanden, der meine Leidenschaft teilt. Einzig meine Schwester ließt auch sehr viel. Zwar mehr Erotikbücher aber immerhin. Mein Mann hört zwar zu, wenn ich mich mal wieder vor lachen krümme oder schimpfe, aber da er selber gar keine Ambition fürs lesen hat, kann ich mich mit ihm nicht darüber unterhalten. Deshalb habe ich ja meinen Blog. 🙂 

 

Mit wem könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher austauschen? Ich bin gespannt auf eure Meinungen :D

 

 

Du möchtest Gemeinsam mit uns Lesen?
Dann nimm teil:
Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden!
Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden.
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!
Bitte beachtet, dass die Aktion im wöchentlichen Wechsel auf Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher stattfindet.

1 Comment

  1. Marina

    24. Februar 2015 at 20:03

    Hallo, 🙂
    das Cover von deinem aktuellen Buch sieht ja toll aus. 🙂
    Ich kann mich auch sehr gut mit meiner Schwester über Bücher austauschen. Und natürlich über den Blog.^^

    Liebe Grüße,
    Marina

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: