Gemeinsam Lesen #23

PicsArt_1434984592351

Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Schlunzen-Bücher,
ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.

 

Heute gibt es eine Gemeinsam Lesen Premiere für meinen/ unseren Blog. Melly ist jetzt ja bei Bücherjunky Co-Bloggerin, wenn sie Zeit hat. Und deshalb machen wir diese Aktion diese Woche zum ersten Mal zusammen 😀 <3

 

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 

Claudia:

Ich lese gerade „Verwandte Seelen – Die Schatten der Erinnerung“ von Nica Stevens und bin auf Seite 7 von 452.

 

„Das große Finale der Bestseller-Trilogie von Nica Stevens!
Sam und Jake erwarten ein Kind. Das Glück währt allerdings nicht lange: Esca hat überlebt. Er will Jake den Vorrang um die Herrschaft der Unsterblichen streitig machen. Außerdem beansprucht er die Frau an der Seite seines Rivalen für sich und rüstet seine Anhänger für die letzte, alles entscheidende Schlacht. Tod und Zerstörung brechen über den Ageless Forest herein. Schon bald sind die Momente des Glücks nur noch Erinnerungen und die vertraute Welt ist dem Untergang geweiht. Aber Sam gibt nicht auf. Sie stellt sich ihren Feinden entgegen. Den schwersten Kampf führt sie jedoch nicht gegen Esca – sondern um ihre große Liebe. Hat sie Jake für immer verloren?“

Melly:

Ich lese gerade „Hope Forever“ von Colleen Hoover und bin auf Seite 99 von 538.

 

„Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch. Im Gegenteil. Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden und der Beginn einer großen Liebe deutet sich an. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann.“

 

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 

Claudia:

„Jake war einer der drei letzten Unsterblichen, die geboren worden sind.“

 

Melly:

„Eigentlich dachte ich, ich hätte mich letzten Samstag klar ausgedrückt.“

 

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

 

Claudia:

Ich habe diese Trilogie gestern angefangen und Band eins und zwei sowas von verschlungen. Nun bin ich natürlich total gespannt auf den Finalen Band und ob Jake und Sam endlich glücklich leben können.

 

Melly:

Ich denke es klingt vielversprechend, der Schreibstil ist gut und die Protagonisten sind mir sehr sympatisch. 

 

 

4. Angenommen du hättest ein Ticket für eine Lesung eines Autors deiner Wahl gewonnen – welcher wäre es, und warum? (Frage von Don’t forget to dream)

 

Claudia:

Hmm… auf einem Autor festlegen ist nicht leicht. Bei mir wären es einige. Marah Woolf, Kyra Dittmann, Nica Stevens, Kerstin Gier, Jennifer Wolf… und auch einige der internationalen Autoren, wie Trudi Canavan, E.M. Tippetts, Anna Todd… warum? Weil die Bücher, die diese Autoren geschrieben haben einfach der Wahnsinn sind und weil ich ihre Stimmen zu den Büchern hören möchte. 

 

Melly:

Wenn ich so ein Ticket hätte, dann wäre es Don Both. Ich liebe diese Frau und ihre Bücher einfach <3 

 

 

 

Und wie sieht es bei euch aus? Welchen Autor würdet ihr bei einer Lesung gerne mal besuchen?

 

 

 

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel’s Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

 

2 Comments

  1. Steffi

    11. August 2015 at 13:53

    Huhu ihr Lieben,
    schön dass ihr das jetzt gemeinsam macht 🙂
    Hope forever subbt bei mir….

    Man kann doch gar nicht zu weit im Norden wohnen, oder? je weiter, desto besser 🙂

    lg
    steffi

  2. Marina

    11. August 2015 at 21:09

    Hallo 🙂
    „Hope Forever“ fand ich sehr gut. 🙂 Ich mochte „Weil ich Layken liebe“ zwar etwas mehr, aber die Bücher von Colleen Hoover gefallen mir allgemein sehr gut. 🙂

    Kerstin Gier und Jennifer Wolf bei einer Lesung fände ich auch sehr interessant. 🙂 Ihre Bücher mag ich unglaublich gerne. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: