Gemeinsam Lesen #27

PicsArt_1434984592351

Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Schlunzen-Bücher,
ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.

 

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe angefangen “Die Geschichtenerzählerin” von Stella Jante zu lesen und bin auf Seite 18 von 653.

 

“Die 18-jährige Mena hat ihr Leben lang in ihren eigenen Welten gelebt. Ob nun selbst erfundene Geschichten oder die aus Büchern und Filmen: Sie liebt sie mehr als die Realität.

Eines Tages landet sie unverhofft wie Alice im Wunderland in einer Welt der Visionen, die sie nicht von der Realität unterscheiden kann. Alpine und irische Sagengestalten – auf einmal sind sie mehr als nur Geschichten. Noch dazu taucht ein junger, umwerfend aussehender „Traum-Mann“ auf, der ihr bei den Abenteuern in dieser Welt bedingungslos zur Seite steht. Von Reise zu Reise entdeckt sie, was es mit diesen lebensnahen Visionen auf sich hat und dass ihr Traum-Mann realer wird, als sie es sich je hätte träumen lassen …”
(Quelle: Amazon.de)

 

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 

>> “Was wirst du jetzt machen? Fährst du auch weg?”, fragt mich Sophie mitten in meine Überlegungen hinein und trifft zielsicher meinen wunden Punkt. <<

 

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

 

Leider bin ich ja noch nicht sehr weit und daher kann ich noch nicht viel dazu sagen. Bis jetzt ist der Schreibstil aber schon sehr angenehm und ich bin extrem gespannt wie es weiter geht. 

 

 

4. Wonach entscheidet ihr, welches Buch ihr KAUFT? (Frage von Claudi von Claudi’s Gedankenwelt)

 

Ich entscheide in erster Linie nach dem Klapptext, wobei ich immer erst nach dem Cover schaue. Ein Buch muss mich ansprechen und wenn dann der Klapptext noch passt, dann kaufe ich es. Natürlich lasse ich mich auch in der Buchhandlung meines Vertrauens beraten (die Verkäuferinnen haben einen sehr guten Geschmack), aber wirklich entscheiden ist das zusammenspiel von Cover und Inhalt 😀

 

 

Und woran macht ihr fest, dass ihr ein Buch unbedingt kaufen wollt? 

 

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!
 
 
 
Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel’s Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

 

5 Comments

  1. Jana

    29. September 2015 at 8:06

    Guten Morgen 🙂

    Wow, das Buch klingt echt gut! Das muss ich mir unbedingt auf meine Wunschliste packen. Das ist von der Thematik her eins der Bücher, auf das ich schon immer gewartet habe.^^

    Mein Beitrag geht morgen online. Wenn du möchtest, schau dann gerne mal vorbei: https://www.facebook.com/MeineBuecherecke?ref=hl

    LG Jana

    1. Cathy1608

      29. September 2015 at 8:53

      Huhu Jana,

      von dem Buch gibt es sogar zwei Bücher. Ende Oktober gibt es sogar eine Blogtour von den Büchern. Da kannst du ja mal schauen ob es wirklich dein Geschmack ist.

      Liebe Grüße
      Claudia

  2. Jacy

    29. September 2015 at 9:57

    Guten Morgen 🙂

    Mit dem Bücherkauf geht es mir wie dir – erst Cover, dann Klappentext. Wobei das Cover wirklich nur zur ersten Orientierung dient.

    Deine aktuelle Lektüre spricht mich vom Cover her auch ziemlich an, das werde ich mal genauer unter die Lupe nehmen!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht
    Jacy

  3. Charleen

    29. September 2015 at 10:21

    Guten Morgen 🙂
    Bei mir ist zuerst das Cover entscheidend. Ein Buch mit einem richtig tollen Cover muss einfach mit. Ab und zu lese ich allerdings auch Bücher, bei denen die Rezension super ist, das Cover aber nicht.
    Hier findest du meinen Beitrag.
    Bin direkt mal als Leser geblieben.
    Liebe Grüße
    Charleen

  4. Mikka Liest

    1. Oktober 2015 at 10:19

    Huhu!

    Das Buch klingt sehr interessant, ich hätte nach dem Klappentext nur ein bisschen die Befürchtung, dass es zu kitschig wird…? Aber ich werde mal reinlesen!

    LG,
    Mikka

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: