Gemeinsam Lesen #28

PicsArt_1434984592351
Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Schlunzen-Bücher,
ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 

Ich lese gerade “Die Blausteinkriege I” von T. S. Orgel und bin auf Seite 21 von 605.

“Magie ist ein gefährliches Spiel …

Einst war es der Nabel der Welt, doch nun steht es vor dem Niedergang: das Kaiserreich Berun, gegründet auf die Schlagkraft seiner Heere und den unerbittlichen Kampf gegen die Magie des Blausteins. Als Beruns Macht schwindet, kreuzen sich die Pfade dreier Menschen – ein Mädchen, ein Schwertkämpfer und ein Spion. Keiner von ihnen ahnt, wie unauflöslich ihr Schicksal mit der Zukunft von Berun verwoben ist.

Das Zeitalter der Blausteinkriege ist angebrochen …”
(Quelle: Heyne Verlag)

 

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 

>> Mein Muli hat ein lockeres Eisen, denke ich. Könnten Sie mal danach sehen?<<

 

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

 

Der Prolog war schon mal ein interessanter Einstieg und ich hoffe, dass es genauso spannend weiter geht. 

 

 

4. Wenn man eine Buchreihe liest, wird am Anfang der Bücher ja jäufig ausführlich auf die Vorgänger verwiesen. Findest du das eher störend, oder gefällt dir diese Erinnerungsstütze?

 

Es kommt darauf an, wie ausführlich das ist. Wenn ich ein Kapitel damit hänge, nur um die Geschehnisse aus dem Vorgänger zu lesen, habe ich meistens keine Lust mehr oder überblättere die stellen. Wenn es nur ein kurzen Überblick über einige Wichtige Szenen gibt, dann kann ich damit wunderbar leben. Meistens lese ich die Reihe eh hintereinander oder führe mir die Vorgänger noch einmal zu Gemüte, daher kann ich eigentlich auf solche Erinnerungsstützen verzichten. 

 

Was lest ihr gerade? Und wie seht ihr die Erinnerungsstützen in Reihen?

 

 

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!
 
 
 
Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel’s Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

2 Comments

  1. Charleens Traumbibliothek

    20. Oktober 2015 at 18:54

    Moin moin,
    das Buch habe ich schon mehrfach gesehen, aber bisher nur oberflächlich angeschaut. Kam irgendwie nie dazu.
    Bin auf deine Rezension gespannt 🙂
    Erinnerungsstützen finde ich ok, wenn sie nicht zu lang und zu oft sind.
    Liebe Grüße
    Charleen

  2. Marina

    20. Oktober 2015 at 19:43

    Hallo, 🙂
    dein Buch kenne ich nicht, aber ich wünsche dir noch viel Spaß damit. 🙂
    Solange alles im Rahmen bleibt, finde ich solche Erinnerungsstützen auch total okay und manchmal wirklich hilfreich. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: