[Infos] Das war das Jahr 2014

Hallo ihr Lieben,

 

das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich ziehe ein Resümee.

 

Ich habe am 09.07. diesen Jahres meinen Blog erstellt. Erst habe ich Bücherjunky bei Blogger gehabt und dann wollte ich aber auf eine eigene Domain umsteigen. Das habe ich im September getan. Seither kennt ihr meinen Blog als buecherjunky.de! Im Oktober habe ich eine Facebookseite bekommen und bin bei Lovelybook aktiv. 

Seit Juli habe ich für euch dieses Jahr 48 Rezensionen geschrieben und insgesamt über 120 Beiträge verfasst. Mit Betty Schmidt habe ich eine neue Aktion ins Leben gerufen und an etlichen Aktionen und Challenges mitgemacht. Auch habe ich viele, viele, wirklich viele Rezensionsexemplare bekommen und mich bei Aktionen dafür beworben. Ob bei BloggdeinBuch oder bei Lovelybooks oder, oder, oder.

 

 

Was sich im Jahr 2015 ändern wird?!

 

Ich habe gemerkt, dass ich zu viele Reziexemplare angenommen habe. Mir machte das Lesen keinen Spaß mehr. Wenn ich meine letzten Rezis der Bücher geschrieben habe, steige ich auch meine Bücher um.

Wie ihr ja mit Sicherheit wisst, habe ich seit Juli wirklich viele Neuzugänge bekommen, die ich mir selber gekauft habe. Davon konnte ich bis jetzt lediglich 2 lesen und das ist traurig, denn all die Bücher die in meinem Schrank stehen habe ich mir ja gekauft, weil ich sie gerne Lesen wollte. Genauso wie meine Kindle App bald platzt. Denn da habe ich mir auch einige neue Bücher gekauft um sie zu lesen. 

Also werde ich erst einmal meine Bücher lesen, natürlich dürfen mich Autoren gerne weiter anschreiben und Fragen, aber ich werde mir ein Maxi-Limit von 2 – 3 Reziexemplaren im Monat setzten um einfach meinen SUB ab zu bauen. 

Ab Januar wird es von Betty und mir auch eine Lesechallenge geben, diese steckt gerade in der Planung und wird zur gegebenen Zeit von mir vorgestellt. Meine Bloggewohnheit wird weiterhin so bleiben. Die Aktionen wie „Gemeinsam Lesen“ und der „Deutsche Follower Friday“ wird bleiben. Ich möchte mich auch gar nicht auf eine Zahl an Wochenbeiträgen verbeißen, denn schaffe ich es nicht, seit Ihr als meine Leser enttäuscht. Daher wird es diese auch nicht geben. Ich versuche mindestens eine Rezi in der Woche zu posten, aber sollte ich es nicht schaffen habe ich die anderen Aktionen um euch auf dem Laufenden zu halten.

Auch werdet ihr mich im Januar bei den Eisernen-Buchbloggern finden. Dort führe ich mit der Organistatorin den Blog. Es werden ab Januar auch noch kleine Gewinnspiele geben und ich hoffe, dass ihr alle weiterhin Leser meines Blogs seit. 

 

Ich bedanke mich bei euch, dafür dass ihr da seit und mir auch Rückmeldungen ect. gebt. Und ich hoffe, dass ihr im neuen Jahr genauso toll mir zur Seite steht und mit mir durch die Bücher reist. 

 

 

Vielen Lieben Dank für dieses tolle Jahr mit euch und einen wunderbaren Rutsch ins Jahr 2015 

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: