Motto Challenge 2016


motto challenge3Hallo ihr Lieben,

 

die “Ran an den Sub” Challenge geht in die zweite Runde. Doch Aleshanee hat sich einen neuen Namen ausgedacht, der besser dazu passt. Das Prinzip bleibt aber gleich und ich werde auf jeden Fall wieder dabei sein.

Wenn ihr mitmachen wollt, schaut doch bei Weltenwanderer vorbei. Dort gibt es alle Infos, Teilnehmer und Monatsmotto! 

 

Die Regeln

  • Erstellt bitte einen Challengeseite, wenn ihr einen Blog habt und haltet sie aktuell
  • Es gibt jeden Monat ein Motto, zu dem ihr Bücher lesen sollt (vorzugsweise vom SuB 😉 )
  • Pro Buch, das zum Motto zählt, gibt es einen Punkt (ab 150 Seiten)
  • Dieses Jahr zählen auch Hörbücher
  • Teilt mir am Ende des Monats selbständig die Anzahl der zum Motto gelesenen Bücher mit (entweder hier auf der Challengeseite oder in der FB-Gruppe)
  • Rezensionen sind keine Pflicht!
  • Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher

und hier geht es zur Facebookgruppe

 

 

Das Motto für Januar heißt: Men at work

Ein einfaches Motto zum Challengestart: Alle Bücher zählen, die von männlichen Autoren geschrieben wurden. Es zählen auch Bücher, die z. B. von einem Pärchen geschrieben wurden; ab 150 Seiten 😉

 

Leider habe ich im Januar gar nicht gelesen und habe daher 0 Bücher hier aufgelistet. 

 

 

Das Motto für Februar heißt: Fasching

Diesen Monat sollt ihr euch bunte Cover vornehmen, bzw. welche, die mindestens drei Farben beinhalten – schwarz und weiß gilt nicht als Farbe 😉
Wie immer zählt jedes Buch, das mindestens 150 Seiten hat!

 

 

 

 

Das Motto für März heißt: Ostereier suchen

Im März zählen Bücher, die sich schon länger zwischen vielen anderen verstecken und die jetzt auch endlich mal entdeckt werden wollen: also Bücher, die in eurem Regal schon Staub ansetzen bzw. auf jeden Fall noch VOR 2016 auf euren SuB gewandert sind.
Da werdet ihr sicher das ein oder andere “Überraschungsei” finden 😀

 

Leider habe ich es nicht geschafft, überhaupt ein Buch anzurühren in diesem Monat…

 

Das Motto für April heißt: Fremdgehen

Frühlingsgefühle und so bringen einen ja gerne auf lustige Gedanken *g* Jeder von uns hat doch sicher ein bestimmtes Lieblingsgenre, das wir bevorzugt lesen – manche haben auch mehrere und deshalb: 

—> legt für den April bitte EIN Lieblingsgenre von euch fest, das ihr am häufigsten lest (und seid dabei ehrlich zu euch 😀 ). Es zählen dann im April nur die Bücher, die NICHT zu eurem gewählten Lieblingsgenre gehören. Ich hoffe, damit gebt ihr auch mal anderen Büchern eine Chance, die vielleicht schon länger auf dem SuB warten!

Auch hier gilt natürlich wieder: ab 150 Seiten “

 

Mein Lieblingsgenre ist Fantasy und es wird schwierig ein anderes Buch zu finden xD aber ich stelle mich mal der Herausforderung

 

  • This Time Forever” von Kim Henry (Liebesroman)
  • Weil wir zusammengehören” von Anouska Knight (Liebesroman)
  • “Töchter der Tiede” von Jessie Weber (historischer Roman)
  • “Töchter der Meere” von Jessie Weber (historischer Roman)
  • The Club – Flirt” von Lauren Rowe (Erotischer Roman)

 

Das Motto für Mai heißt: Heldinnen

Nachdem ich letztes Jahr als Motto den “Helden” hatte und euch da die Auswahl relativ schwerfiel, wollte ich euch natürlich gerne dieses Jahr die Chance mit dem weiblichen Pendant geben 😀
Es zählen alle Bücher, in denen die Hauptperson weiblich ist.
Ich denke mal, dass ihr da alle was passendes finden werdet 😀
Auch hier gilt wieder: ab 150 Seiten!

 

 

Das Motto für Juni heißt: Deutsche Autoren

In diesem Monat zählen alle Bücher, die von deutschen/deutschsprachigen Autoren oder Autorinnen geschrieben wurden. Ich hoffe, ihr werdet fündig – auf meinem SuB tummeln sich da einige und ich bin schon sehr gespannt, was ihr da alles ausgraben werdet 😀
Wie immer gilt auch dieses Mal: ab 150 Seiten

 

 

 

Das Motto für Juli heißt: Reihen

Ja, auch dieses Jahr muss ich dieses Motto nehmen. *g* Fast mein ganzer SuB besteht aus Reihenbücher und ich hoffe, auch die Nicht-Reihenleser können vielleicht das ein oder andere Buch finden. Zu dem Thema Reihen zählt alles, was kein Einzelband ist, also auch Dilogien und Trilogien, sie sollten dieses Mal allerdings mindestens 200 Seiten haben!

 

 

 

Das Motto für August heißt: Fernweh

Sommerzeit = Reisezeit – umso mehr, da das Wetter ja zurzeit wirklich zu Wünschen übrig lässt: hier regnet es seit Tagen ^^ Das heißt für euch: Alle Bücher zählen, deren Handlung NICHT in Deutschland spielt und mindestens 150 Seiten haben! Es gelten ebenso Bücher, deren Handlung teilweise in Deutschland und teilweise in anderen Ländern spielt. Natürlich gelten auch Fantasywelten 😉

  • Geboren um Mitternacht (Schadow Falls Camp 1) USA – Hörbuch
  • Erwacht im Morgengrauen (Shadow Falls Camp 2) USA – Hörbuch
  • Verbogen (Die Tochter der Tryll 1) USA – Hörbuch
  • Du darfst keinem trauen (Night School 1) England – Hörbuch
  • Der den Zweifel sät ( Night School 2) England– Hörbuch
  • Denn Wahrheit musst du suchen (Night School 3) England- Hörbuch
  • Um der Hoffnungs Willen (Night School 4) England – Hörbuch
  • Und Gewissheit wirst du haben (Night School 5) England – Hörbuch
  • Zum Glück animiert – Mallorca  – E-Book
  • These Broken Stars – Weltall, Ferne Planeten – Hörbuch
  • Wie Monde so Silbern – Zukünftiges China – Hörbuch

 

 

Das Motto für September heißt: Dicke Dinger

Ja, ihr ahnt es wahrscheinlich schon und ich weiß, dass das für einige nicht einfach sein wird … aber ich möchte den Wälzern auch mal eine Chance geben 😉 Es zählen in diesem Monat nur Bücher mit 500 Seiten aufwärts bzw. Hörbücher ab 10 Stunden! Ich hoffe, ihr habt da was auf dem SuB, was vielleicht schon lange vor sich hinschlummert, und jetzt endlich erlöst wird ^^

 

Leider habe ich keinen Wälzer geschafft 🙁

 

 

Das Motto für Oktober heißt: Nervenkitzel

 

Also das Motto ist definitiv meinem Eigennutz geschuldet *lach* Da es im Oktober ja schon mit großen Schritten auf Halloween zugeht und der Herbst für stürmische und düstere Tage steht, zählen hier Bücher, die mit Spannung und Grusel zu tun haben. Ich weiß, dass da manche gar keine Ambitionen dazu haben, deshalb ist das Motto auch ausgeweitet auf: Krimis, jegliche Thriller, Gruselbücher, Schauerromane, Horror – Vampire, Post/Apokalypsen bzw. düstere Dystopien oder auch düstere Fantasy und Märchen im Erwachsenen oder Jugendbuchbereich. 
Wie immer ab 150 Seiten 😉

 

Und auch diesen Monat habe ich kein Buch dabei gehabt, dass zum Thema gepasst hat.

 

 

Das Motto für November heißt: Blind Date

Das Jahr neigt sich ja schön langsam dem Ende entgegen, deshalb nochmal eine Chance, etwas neues kennenzulernen: In diesem Monat zählen Bücher von Autoren und Autorinnen, von denen ihr vorher noch nichts gelesen habt! Wie immer ab 150 Seiten 🙂

 

  • “Rush of Love – Verführt” von Abbi Glines
  • “Ins Glück gebloggt” von Gabriela Kasperski
  • “Sweet Filthy Boy – Weil du mir gehörst” von Christina Lauren

 

 

Das Motto für Dezember heißt: Lange Buchtitel

 

So, der letzte Monat der Challenge bricht bald an und im letzten Motto für dieses Jahr geht es um die Titel: Sie müssen mehr als drei Wörter beinhalten! Dabei könnt ihr den Untertitel nehmen, oder auch den Reihentitel.

Beispiele die zählen:
Band 2 heißt: Der Fall Moriarty – die Reihe heißt aber: Die dunklen Anfänge des Sherlock Holmes
Band 2 heißt: Verflucht – die Reihe heißt: Die Königin der Schatten
Die Reihe heißt: Feuerjäger – Band 1 heißt: Das Schwert der Kriegerin

Reihentitel und Untertitel dürfen aber nicht kombiniert werden 😉

 

  • Und der Himmel ist doch bunt” – Stephanie Mangliers
  • “Drity Rowdy Thing – Weil ich dich will” von Christina Lauren
  • “Armor´s Five – Tauche Himmelreich gegen große Liebe” von Lana N. May
  • “Armor´s Five – Dich schickt das Himmelreich” von Mia Leoni

2 Comments

  1. Aleshanee

    9. Dezember 2015 at 20:27

    Guten Abend!

    Ich freu mich, dass du bei meiner Motto Challenge 2016 mitmachst 🙂
    Die Mottos werden immer zwei Wochen vorher auf meiner Challengeseite bekannt gegeben
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/p/motto-challenge-2016.html

    Vergiss bitte nicht, mir immer Ende des Monats deine zum Motto gelesenen Bücher mitzuteilen, entweder auf meiner Challengeseite oder in der Facebook Gruppe!

    Ich freu mich schon und wünsch dir viel Spaß!

    Liebste Grüße, Aleshanee

  2. Aleshanee

    4. Februar 2016 at 7:18

    Guten Morgen!

    Hast du für die Motto Challenge im Januar was gelesen? Bitte immer kurz Bescheid geben 😉

    LG Aleshanee

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: