[Gelesen] Amor´s Five – Himmelreich mit kleinen Fehlern

Autorin: Emma Wagner
Verlag: Amrun Verlag/ Emma Wagner
Veröffentlicht: 29. September 2015
Genre: Liebesroman
Seiten: 376

Preise:
E-Book: 3,99 €
Broschiert: 10,90 €

 

 

 

Klapptext

 

„5 Freundinnen – 1 Mission und die ganz große Liebe

Valentina hat einen tollen Job, eine Luxuswohnung und die begehrte Vintagetasche ihres Lieblingsdesigners. Einen Mann braucht sie so dringend wie ein Loch in ihren Louboutins – Karriere geht vor.
Der plötzliche Tod ihrer ehemals besten Freundin katapultiert sie zurück nach Himmelreich und damit direkt in ihre Vergangenheit. Dort stößt sie nicht nur auf einen Möchtegern-Hippie, einen Pfarrer in Liebesnöten und weitere äußerst eigenwillige Dorfbewohner, sondern auch auf das Rätsel um den Tod ihrer ehemals besten Freundin Nattie. Dieses aufzuklären setzen sich Valentina und ihre verbliebenen vier Freundinnen zum Ziel.
Es wäre allerdings viel einfacher, sich darauf zu konzentrieren, wenn es da nicht diesen unfreundlichen Bauern Jan gäbe, der ihr das Leben schwermacht. Oder ihren alten Schwarm Tom, der nach all den Jahren plötzlich sein Herz für Valentina entdeckt …

»Himmelreich mit kleinen Fehlern« ist der Auftakt zu einer fünfteiligen Romanreihe der Autorinnen Emma Wagner, Lana N. May, Jo Berger, Violet Truelove und Mia Leoni und außerdem Schnulze des Monats Oktober 2015.“
(Quelle: Amrun Verlag)

 

 

Reihe

 

  • „Himmelreich mit kleinen Fehlern“ von Emma Wagner
  • „Tausche Himmelreich gegen große Liebe“ von Lana N. May 
  • „Himmelreich und Honigduft“ von Jo Berger 
  • „Sieben Minuten Himmelreich“ von Violet Truelove 
  • „Dich schickt das Himmelreich“ von Mia Leoni 

 

 

Meine Meinung

 

Das ist mein zweiter Roman von Emma Wagner und so langsam entwickel ich mich zu einem kleinen Fan 😀 Ich mag den Schreibstil, denn durch ihre humorvolle Art die Charaktere aufeinander krachen zu lassen, lässt einen einfach durchs Buch fliegen. Durch den Lebhaften Schreibstil kann man sich Himmelreich und seine Bewohner sehr genau vorstellen.

Die Story hat mir ebenfalls gut gefallen, denn es ist nicht nur ein typischer Liebesroman, sondern wartet auch mit ein paar Krimielementen auf.

 

Valentina, Lisa, Schoscho, Maike und Cleo treffen sich, zu einem sehr traurigen Anlass, nach Jahren in ihrem Heimatdorf wieder. Ihre beste Freundin Natti ist gestorben und ihr Tod wirft einige, viele Fragen auf. In „Himmelreich mit kleinen Fehlern“ lernen wir alle Protagonistinnen kennen und begleiten dann Valentina (Tina) dabei, wie sie erst Nachforschuungen in Sachen Natti anstellt. Nebenbei hat sie gewaltig Probleme mit einigen Leuten aus ihrer alten Heimat, allen voran mit Jan. Doch es kommen schockierende Dinge ans Licht und Tina weiß bald nicht mehr wem sie noch trauen kann. Auf dem Gut, auf dem Jan und seine Familie wohnt, fängt Valentina an über sich und ihr Leben nachzudenken.

 

Die Charaktere sind wirklich gut ausgearbeitet und ich war immer wieder am schmunzeln, denn was da so in und um Himmelreich passiert, ist einfach total witzig. Natürlich gab es auch ernste und traurige Momente, aber der Witz in diesem Buch überwiegt einfach. Ich mag jetzt gar nicht weiter auf die Story und die Charas eingehen, denn dann würde ich zu viel erzählen. Für mich war es ein sehr schöner Roman, der leider am Ende mit einem Cliffhanger endet und anspornen soll, die anderen Bände der Reihe zu kaufen. Das Ende war mir schon lange klar nur, wie es dazu kam, war sehr spannend und wurde mit vielen Wendungen immer wieder auf die Probe gestellt. Leider erfahren wir noch nicht, was Natti in den Tod getrieben hat und ich denke, dass werden wir erst im letzten Band erfahren.

 

 

Mein Fazit

 

„Himmelreich mit kleinen Fehlern“ ist ein sehr humorvoller Roman aus Emma Wagners Feder. Neben der Liebe, stehen aber auch Krimielemente im Vordergrund, die das Buch nochmal eine Nummer spannender machen. Für alle die einfach mal was spannendes und witziges Zwischendurch lesen wollen ist dieses Buch genau das richtige.

 

 

Meine Bewertung

 

2 Comments

  1. [Rezension] Amor´s Five - Himmelreich und Honigduft - Bücherjunky

    16. Dezember 2016 at 13:29

    […] “Himmelreich mit kleinen Fehlern” von Emma Wagner […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: