Hallo ihr Lieben,

 

ja ich weiß, ich wollte eigentlich nicht mehr schreiben, aber mein Auspackbericht, soll noch dieses Jahr online gehen 🙂

 

Ich habe auch dieses Jahr wieder beim Bloggerwichteln von Nine im Wahn mitgemacht. Natürlich war dieses Jahr die Versuchung wieder sehr groß, vorher auszupacken. Denn das Paket sah einfach nur total super aus 😀

 

 

 

 

 

Als ich dann endlich am Heilig Abend auspacken durfte (Ja, mein Mann ist einfach total gemein 🙂 ) kamen superschöne Dinge zum Vorschein 🙂

 

 

 

 

 

3 Bücher (hätte ich nie erwartet <3 )

 

Nach den Büchern habe ich ein Set zum nähen gefunden, ich glaube es soll ein kleines Eulenkissen oder ein Kuscheltier werden. Super schön und ich habe direkt angefangen 🙂

Danach kam eine tolle Duftkerze, die nach Vanille und Plaumenkuchen duftet (mein Mann sagt danke, er mag Vanille und ich eigentlich nicht, aber es ist sehr dezent 🙂 )

Und es gab Kekse für meinen Mini und uns, probiert habe ich sie noch nicht, aber ich bin gespannt wie die schwarz/ weiß Kekse schmecken. Außerdem fand ich im Paket noch ganze viele verschiedene Sorten Tee (ein experiment die alle durchszuprobieren xD) und Walnüsse.

 

 

Dank des Rätsels (ich habe fast einen Tag überlegt bis mir eingefallen ist, dass Feen ja Fabelwesen sind xD ), glaube ich dass “Lesefee” meine Wichtelmama ist.

 

Danke dir für das superschöne und liebevoll gepacktes Paket. Du hast unser Weihnachten bereichtert.

 

Ähnliche Beiträge

One thought on “[Bloggerwichtel] Auspackbericht 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmung zum kommentieren. [dsgvo_show_user_data]