[Blogtour] Rubinmond – Verbotene Liebe

Claudia

Ich heiße Claudia, bin 1990 im schönen Mecklenburg Vorpommern geboren und wohne jetzt in Ostfriesland. Seit 2011 bin ich Mutter eines sehr aktiven, aufgeweckten Jungen und 2018, nach langem hoffen, kam meine sehr streitlustige Tochter hinzu. Im September 2012 habe ich dann meine “große” Liebe geheiratet. Seit dem 13. Lebensjahr, lese ich leidenschaftlich gerne Bücher. Mein Lieblingsgenre ist Fantasy. Aber ich habe in den letzten Jahren auch andere Genre für mich entdeckt. Dazu zählen vor allem, Liebesgeschichten, Gegenwartsliteratur und historische Romane. 2013 habe ich dann auch Hörbücher für mich entdeckt und höre seither sehr viele davon :D.

13 Antworten

  1. Charleen sagt:

    Guten Morgen,

    vielen Dank für deinen heutigen Beitrag ♥
    Ich habe eine Weile überlegt – mir fällt so spontan irgendwie gar kein Buch dazu ein…
    Vielleicht Luca & Allegra… Das sind ja seit Ewigkeiten verfeindete Familien…

    Liebe Grüße
    Charleen

    • Claudia sagt:

      Hallo Charleen,

      ja Luca & Allegra passen sehr gut, da es ja eine Neuerzählung von Romeo & Julia ist. 😀 Es geht ja auch nicht nur um Bücher 🙂 Es gibt viele Erzählungen und tragische Paare in der Geschichte.

      Liebe Grüße
      Claudia

  2. Jenny Siebentaler sagt:

    Hallo meine Liebe :-*

    Es gibt ja unzählige Romane die diesen Hintergrund in ihrer Geschichte einfügen und ich finde es gibt schon so viele davon das ich mir die eben deshalb auch nicht merke!
    Mir fällt da irgend wie nur Romeo und Julia ein 😉

    VLG Jenny

    • Claudia sagt:

      Huhu Jenny :*

      Ja unrecht hast du nicht 😀 Ich stand beim Schreiben etwas auf dem Schlauch, da ich ebenso da saß wie du 🙂 Meine Mutter hatte dann den Einfall mit Romeo und Julia xD

      Liebe Grüße
      Claudia

  3. Nadine Stenglein sagt:

    Hi ihr. Meiner waere Aimee und Jaguar. Ich liebe die Geschichte nach einer wahren Begebenheit. LG Eure Nadine S.

  4. Dörte Schmidt sagt:

    Was mir noch einfällt ist…..verbietet man sich die liebe auch manchmal selbst? Wenn man im laufe der zeit schwere enttäuschungen hinter sich hat und der eigene schutzmechanismus irgendwann die liebe nicht mehr erlaubt? Lg ” ich”

  5. Diana sagt:

    Hey 🙂

    Tolle Beispiele für die verbotene Liebe ^-^
    Sind auch drei der bekanntesten, oder?

    Mir fällt spontan der erste Band von Jaqueline Frank “Jacob” ein, weil da über Jahrhunderte hinweg eine hohe Strafe darauf stand, wenn ein Dämon sich in einen Menschen verliebt bzw. seinem Trieb nachgibt und sich ihm nähert. Nachdem sie erkannt hatten, was diese Menschen sind, mussten sie auch feststellen, dass sie über Jahrhunderte die Dämonen davon abhielten, ihren wahren Gefährten zu finden und diese ohne ihre Gefährten bleiben müssen…

    ansonsten fällt mir im Moment nichts ein o.o

    Liebe Grüße
    Diana aka Lizzy

  6. Michelle sagt:

    Huhu Claudia,

    mhmm also ich kenne wie alle hier Romeo & Julia und war Leonardo und Kate Winslet bei Titanic nicht auch verbotene Liebe? Dann kenne ich Maya & Lochan (Geschwister) von Forbidden.

    Vielen dank für den interessanten Beitrag 🙂

    Liebe Grüße Michelle

  7. Elchi sagt:

    Huhu,
    klar an erster Stelle steht glaub bei jedem allerlei Erzählungen von “Rome & Julia”, so auch die Neuerzählung von Steffi “Luca & Allegra”…

    Ansonsten würde ich jetzt sagen “Mansfield Park” von Jane Austen. Die liebe zwischen Fanny und Edward.
    Und “Stolz und Vorurteil”. Denn die Liebe wird ja auch nicht als angemessen ersehen.

    Und ist es eigentlich nicht in allerlei neueren Romanen so, dass viele eine Liebe als verboten ansehen, da entweder der Stand der Familien zu unterschiedlich ist, oder sei es bei Anderswesen, Gestaltwanderln und verschiedenen Völkern, dass diese eine Liebe nicht akzeptieren wollen und die Gemeinschaft dies verachtet…
    z. B. Twilight, MondSilberLicht-Saga, …

    Liebe Grüße
    Elchi

  8. SaBine K. sagt:

    Hallo,

    da fallen mir die Twilight-Reihe (Liebe zwischen Vampir und Mensch) und City of Bones (Geschwisterliebe) ein.

    LG
    SaBine

  9. Tiffi2000 sagt:

    Hallo,

    danke für den tollen Beitrag… mir ist auch gleich Twilight eingefallen, generell gefallen mir solche Geschichte sehr gut 🙂

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmung zum kommentieren. [dsgvo_show_user_data]

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This function has been disabled for Bücherjunky.

%d Bloggern gefällt das: