[Rezension] Darkest Emotion – Weg von dir

Darkest Emotion – Weg von dir

Autorin: Michelle Thate
Verlag: keiner
Veröffentlicht: Oktober 2020
Genre: Romantic Thriller
Seiten: 342

Preis
E-Book: 7,99 €
TB :12,99 €
HC: 20,99 €

Kaufen könnt ihr es hier

 

 

Klapptext

 

“Was, wenn auf die dunkle Nacht nicht der nächste Tag folgt, sondern noch mehr Dunkelheit?
Wieviel Schmerz kann ein Mensch ertragen, bevor er daran zerbricht?

Ich sollte dich hassen, denn hättest du mich nicht verjagt, wäre mein Leben noch immer normal. Ich wünschte, wir wären stärker gewesen, hätten zu unseren Gefühlen gestanden, aber jetzt ist es zu spät. Du hast mich in seine Arme getrieben. Der Teufel hat mich in seinen Fängen und er sagt, ich gehöre ihm.

Ich wollte dich und mein Herz beschützen. Ich wollte das Richtige tun, indem ich dich von mir fernhalte. Aber ich habe alles falsch gemacht. Ich habe dich in den Abgrund gestoßen und jetzt muss ich hilflos zusehen, wie er dich verschlingt.

Du kannst nicht fliehen. Ich werde dich nie mehr gehen lassen. Du bist mein, für immer. Du wusstest nicht, worauf du dich einlässt kleines Mädchen, aber jetzt ist es zu spät für Reue. Du gehörst mir. Mir allein.”
(Quelle: Amazon)

 

 

Meine Meinung

 

Am Anfang von “Darkest Emotion – Weg von dir” spricht die Autorin eine Triggerwarnung aus und ich muss ehrlich sagen, nicht ohne Grund. Aber erstmal von vorne.

Der Schreibstil ist einfach, flüssig und lässt einen leicht durchs Buch fliegen. Die Story ist sehr Wendungsreich und dramatisch, auch wenn man einiges vorahnen konnte, war es teilweise sehr überraschend wie etwas eingetreten ist. Die Charaktere sind gut beschrieben und bringen viele Macken mit sich, die sie glaubwürdig machen. Man wird direkt in eine bereits brodelnde Story geworfen und begleitet die Hauptfiguren durch diese Zeit. Es gibt sehr realistische Sex- und Gewaltdarstellungen und genau dafür hat die Autorin die Triggerwarnung ausgesprochen. Ich muss wirklich sagen, mein Kopfkino hat sich diese üblen Szenen sehr deutlich vorstellen können. Was es nicht einfach macht, im Geschehen zu bleiben. Trotzdessen ist der Spannungsbogen sehr gleichbleibend und zieht einen so durch die Geschehnisse. Ich habe dieses Buch in einem Stück verschlungen. 

Das Ende hat einen extrem fiesen Cliffhanger, aber das gute ist, dass wir nicht lange auf den zweiten Teil warten müssen. Dieser soll bereits im Dezember erscheinen. 

 

 

Mein Fazit

 

“Darkest Emotionen – Weg von dir” von Michelle Thate, ist ein sehr fesselnder Romantik Thriller. Es gibt viele Wendungen und wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, kommt das grauen um die nächste Ecke. Daher muss man für dieses Buch stabil genug sein, deshalb ist es erst ab 18 Jahre empfohlen. 

 

 

Meine Bewertung

Darkest Emotion - Weg von dir

7,99 €
4.5

Sterne

4.5/5

Claudia

Ich heiße Claudia, bin 1990 im schönen Mecklenburg Vorpommern geboren und wohne jetzt in Ostfriesland. Seit 2011 bin ich Mutter eines sehr aktiven, aufgeweckten Jungen und 2018, nach langem hoffen, kam meine sehr streitlustige Tochter hinzu. Im September 2012 habe ich dann meine “große” Liebe geheiratet. Seit dem 13. Lebensjahr, lese ich leidenschaftlich gerne Bücher. Mein Lieblingsgenre ist Fantasy. Aber ich habe in den letzten Jahren auch andere Genre für mich entdeckt. Dazu zählen vor allem, Liebesgeschichten, Gegenwartsliteratur und historische Romane. 2013 habe ich dann auch Hörbücher für mich entdeckt und höre seither sehr viele davon :D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmung zum kommentieren. [dsgvo_show_user_data]

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This function has been disabled for Bücherjunky.

%d Bloggern gefällt das: