[Rezept] selbstgemachte Pizza

Hallo ihr Lieben,

 

gestern gab es bei uns selbstgemachte Pizza. Die einzige Pizza die mein wählerischer Sohn auch isst ohne zu meckern.

Lange habe ich nach einem “einfachen” Rezept gesucht und wurde bei einfachbacken.de fündig. Also keine Angst, es dauert zwar etwas, aber dafür ist es sehr simpel.

 

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Hefewürfel
  • 2 El Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker

 

Zubereitung

 

 

Die Hefe, mit Salz und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen & 15 Minuten ruhen lassen.

Die Mischung mit 500 g Mehl und 2 EL ÖL verkneten
(10 min mit den Händen oder 5 min mit Knethaken).

Den Teig dann abgedeckt für 40 Minuten, an einem warmen Ort gehen lassen. (Ich nehme dafür immer die niedrigste Temperatur vom Backofen) 

 

 

 

Während der Teig geht, bereite ich die Tomatensoße vor. Dazu nehme ich: 

  • passierte Tomaten
  • Pfeffer
  • Salz 
  • evtl frischer Basilikum
  • evtl. etwas Oregano

Ich mische die Gewürze mit den passierten Tomaten gut durch. Für Kilian ist es noch ohne Basilikum, da er dann die ganze Pizza nicht essen würde 🙂

 

 

Als nächsten schneide ich den Teig in Stücke. Für die Kinder etwas weniger und für die Erwachsenen etwas mehr.

Dann wird der Teig mit einem Nudelholz ausgerollt, ca 1 cm dick – Ich liebe es eher noch dünner. 

 

Dann belege ich die Pizzen nach Wahl und backe sie bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca 9-11 Minuten.

 

 

Guten Appetit!

 

 

Claudia

Ich heiße Claudia, bin 1990 im schönen Mecklenburg Vorpommern geboren und wohne jetzt in Ostfriesland. Seit 2011 bin ich Mutter eines sehr aktiven, aufgeweckten Jungen und 2018, nach langem hoffen, kam meine sehr streitlustige Tochter hinzu. Im September 2012 habe ich dann meine “große” Liebe geheiratet. Seit dem 13. Lebensjahr, lese ich leidenschaftlich gerne Bücher. Mein Lieblingsgenre ist Fantasy. Aber ich habe in den letzten Jahren auch andere Genre für mich entdeckt. Dazu zählen vor allem, Liebesgeschichten, Gegenwartsliteratur und historische Romane. 2013 habe ich dann auch Hörbücher für mich entdeckt und höre seither sehr viele davon :D.

Schreibt mir :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This function has been disabled for Bücherjunky.

%d Bloggern gefällt das: