[Rezension] Daringham Hall – Die Entscheidung

Autorin: Kathryn Taylor
Verlag: Bastei Lübbe
Veröffentlicht: 18.07.2015
Seiten: 320
Genre: Liebesroman
Preis TB: 9,99 €
Preis E-Book: 8,49 €

 

 

 

 

Klapptext

 

“Ben Sterling kann es sich selbst kaum erklären: Seit er auf Daringham Hall eintraf, ist nichts in seinem Leben mehr wie vorher. Und das liegt nicht nur daran, dass seine lange verschollene Familie ihn auf ihrem Landsitz in East Anglia so unerwartet freundlich aufnimmt – auch seine Gefühle für die Tierärztin Kate bringen den sonst so beherrschten Unternehmer aus dem Gleichgewicht. Soll er wirklich glauben, dass er in England eine Zukunft hat? Noch ahnt er nicht, dass jemand im Hintergrund weiter Intrigen spinnt – und dass ausgerechnet Kate ihn dazu bringen wird, seine Entscheidung für Daringham Hall noch einmal zu überdenken …”
(Quelle: Bastei Lübbe)

 

 

Meine Meinung

 

Erneut wurde ich mitgerissen und durfte Kate und Ben begleiten. Wie ich gehofft hatte, werden die Haupt- und Nebencharaktere vertieft und ich habe sie schätzen gelernt. Bei Ben war es im ersten Band schwierig seinen “wahren” Charakter, herauszufinden, denn er hatte Amnesie. Im zweiten Band lernen wir ihn endlich so kennen, wie er ist: Verschlossen, Misstrauisch, Unsicher, Verletzlich und innerlich Zerrissen. Kate dagegen, ist immer noch wie im ersten Band – gutmütig, hilfsbereit und ein wenig naiv. Doch zum Ende hin tut sie etwas, was ich nicht erwartet hätte.

In diesem Band wurden die Nebencharaktere ebenfalls mehr gezeichnet und es entwickeln sich interessante “Liebespärchen”. Ein Schicksalsschlag lässt Ben und seine Familie mehr zusammenwachsen und es kommen einige lang gehütete Geheimnisse ans Licht. Kathryn Taylor hat viele unerwartete Wendungen eingebaut, die, die Spannung aufbauen und bis zum Schluss halten. Wieder konnte ich mir die Schauplätze sehr gut vorstellen, denn Kathryn Taylor hat sie wunderbar beschrieben. 

Einige unserer offenen Fragen, aus Band eins, wurden hier beantwortet, aber es kommen auch neue hinzu, die wir erst in Band drei “Daringham Hall – Die Rückkehr” erfahren werden (hoffentlich). Es ist zwar noch immer Luft nach oben, aber trotzdem bleibt es in den Geschehnissen um Daringham Hall spannend. 

 

 

Mein Fazit

 

In “Daringham Hall – Die Entscheidung” von Kathryn Taylor sticht durch spannende, unvorhersehbare Wendungen hervor. Es bleibt bis zum Schluss spannend und einige der offenen Fäden und Fragen werde in diesem Band beantwortet und ausgearbeitet. Ich bin bereits sehr gespannt auf “Daringham Hall – Die Rückkehr”. 

 

 

Meine Bewertung

 

f-C3-BCnf-2Bblumen3

 

 

 

1 Comment

  1. Janine2610

    12. März 2016 at 21:20

    Hallo liebe Claudia,

    ich habe dieses Buch auch erst gelesen und vorhin rezensiert und ich hoffe, es ist für dich okay, dass ich deine Rezension in meiner unter der Überschrift “Weitere Rezensionen zu vorgestelltem Buch” verlinkt habe? Falls nicht, melde dich einfach kurz bei mir und ich lösche dich auf der Stelle raus, ja? 😉 Hier der Link:
    http://janine2610.blogspot.co.at/2016/03/rezension-daringham-hall-die.html

    Alles Liebe ♥,
    Janine

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: