Das Erbe von Vinewood Hill

Das Erbe von Vinewood Hill

Autorin:  Mimi Kylling
Verlag: Digital Publisher
Veröffentlicht: 14. September 2023
Genre: Liebesroman
Seiten: 365

Preise

E-Book: 5,99 €
Paperback: 12,99 €

 

Klapptext

 

Ein Erbe, ein Familiengeheimnis und eine verbotene Liebe …
Der mitreißende Liebesroman, in dem zwei Schicksale miteinander verbunden werden

Bei der Testamentseröffnung ihrer Großmutter Eleonora trifft Charlotte auf Levi, einen gutaussehenden jungen Mann, mit dem sie das Erbe teilen soll. Und das, obwohl sich die beiden noch nie zuvor begegnet sind. Doch es gibt eine Bedingung: Sie sollen gemeinsam auf Vinewood Hill das Familiengeheimnis lüften, welches Eleonora mit ins Grab genommen hat. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verbringen die beiden auf dem alten Weingut viel Zeit miteinander. Dabei kommen sie sich näher, als Charlotte zunächst lieb ist. Für den ungebundenen Levi ist das kein Problem, für die unglückliche Charlotte jedoch ein Grund mehr, mit ihrer Ehe zu hadern. Sie ahnen allerdings noch nicht, wie stark ihre Leben wirklich miteinander verbunden sind …

(Quelle: DP Verlag)

 

Meine Meinung

Da ich bekennender Mimi Kylling Fan bin, musste ich natürlich auch „Das Erbe von Vinewood Hill“ lesen. Der Schreibstil von ihr ist fesselnd und mitreißend. Man kann die Emotionen permanent spüren und ich musste auch andauernd Schmunzeln. Ebenso ist die Umgebungsbeschreibung so toll, dass ich mir Vinewood Hill sehr gut vorstellen konnte. Aber worum geht es eigentlich?

Charlotte ist nicht gerade glücklich in ihrer Rolle als Mutter und Hausfrau und die Art ihres Mann ihr, ebenso wie den Kindern gegenüber, machen die Sache nicht besser. Daher kommt die Testamentseröffnung ihrer Großmutter schon fast einen Urlaub gleich, dass sie diesen aber mit einem völlig Fremden verbringen soll, grenzt schon an Wahnsinn. Doch es ist der Letzte Wille ihrer Granny und das kann sie nicht ausschlagen, daher lässt sie sich auf das Abenteuer ein. Was sie da allerdings heraufbeschwört, ahnt sie zu diesem Zeitpunkt nicht. Was das Familiengeheimnis mit ihrem eigenen Leben zu tun hat, müsst ihr aber selbst herausfinden.

Die Story wir aus drei Sichtweisen erzählt: Charlotte, Levi und Eleonora selbst aus der Vergangenheit – doch was man dabei erfährt ist heftig. Durch die verschiedenen Sichtweisen kommt man den Charakteren sehr nahe und versteht ihr handeln. Auch, wenn mir gerade Charlotte am Anfang richtig auf die nerven ging, wird mit der Zeit klar warum sie so geworden ist. Durch die zusätzliche Sicht in die Vergangenheit ist man als Leser, den Charakteren um einiges Voraus, denn Eleonora erzählt hier ihre Sicht der Dinge um 1945 und wie es zum dem Familiengeheimnis kam. Das ganze Konstrukt bringt eine tolle Spannung mit sich und auch in der Gegenwart wird es nicht langweilig.

Das Ende ist für mich toll geschrieben und passt perfekt zur Storyline.

 

Mein Fazit

„Das Erbe von Vinewood Hill“ von Mimi Kylling ist ein toller Liebesroman mit einem, eigentlich tragischem, Familiengeheimnis. Das Setting, die Charaktere und die Storyline lassen einen nur so durch die Seiten fliegen. Viele Emotionen und ein tolles Ende machen, den Roman für mich perfekt. Für alle die Familiengeheimnisse lieben, eine klare Empfehlung!

 

Meine Bewertung

*Werbelinks

 

Das Erbe von Vinewood Hill

5,99 €
5

Sterne

5.0/5

Claudia

Ich heiße Claudia, bin 1990 im schönen Mecklenburg Vorpommern geboren und wohne jetzt in Ostfriesland. Seit 2011 bin ich Mutter eines sehr aktiven, aufgeweckten Jungen und 2018, nach langem hoffen, kam meine sehr streitlustige Tochter hinzu. Im September 2012 habe ich dann meine “große” Liebe geheiratet. Seit dem 13. Lebensjahr, lese ich leidenschaftlich gerne Bücher. Mein Lieblingsgenre ist Fantasy. Aber ich habe in den letzten Jahren auch andere Genre für mich entdeckt. Dazu zählen vor allem, Liebesgeschichten, Gegenwartsliteratur und historische Romane. 2013 habe ich dann auch Hörbücher für mich entdeckt und höre seither sehr viele davon :D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
Verified by MonsterInsights