Between Us – Die große Liebe kennt viele Geheimnisse

Between Us – Die große Liebe kennt viele Geheimnisse

Autorin: Mhairi McFarlane
Verlag: Verlagsgruppe Droemer-Knaur
Veröffentlicht: 02. Oktober 2023
Genre: Romantische Komödie
Seiten: 432

Preise

E-Book: 9,99 €
Taschenbuch: 12,99 €

 

Klapptext

Ein fesselnder Liebesroman über Geheimnisse, Lügen und die Wahrheit

Schon seit einiger Zeit hat Roisin Walters das Gefühl, ihren Lebensgefährten Joe Powell nicht mehr richtig zu kennen. Seit er als Drehbuchautor immer größere Erfolge feiert, scheinen sie nur noch nebeneinander her zu leben.

Als dann Joes neuestes Projekt im Fernsehen läuft, ist Roisin richtig geschockt: Ohne zu fragen hat er ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Kindheit verwendet! Auch sonst weist der Film viel zu offensichtliche Parallelen zu ihrem Leben und ihrem gemeinsamen Freundeskreis auf. Wie viel von Joe steckt wohl in der zwielichtigen Hauptfigur?

Roisin will endlich die Wahrheit wissen und bittet ihren Freund Matt um Hilfe. Das stellt nicht nur ihr Liebesleben gründlich auf den Kopf …

Freundschaft, Romantik und Verrat – eine RomCom mit Tiefgang und Humor

(Quelle: Verlagsgruppe Droemer-Knaur)

 

Meine Meinung

Der Klappentext und der Titel von „Between Us – Die große Liebe kennt viele Geheimnisse“ versprechen etwas, was der Roman leider nicht halten kann.
Aber worum geht es: Roisin freut sich auf den Ausflug ihres Brian Clubs, welcher aus 8 Freunden besteht. Sie treffen sich in einem riesigen Herrenhaus um drei Dinge zu feiern: Die Verlobung von Dev und Anita, den Geburtstag von Gina und die Premiere der Kurzserie „Hunter“ von Joe , dem Langzeitfreund von Roisin. Bei den beiden kriselt es schon eine ganze Weile und sie hofft, dass sich auf dieser Reise etwas ändert, was es auch tut, doch leider nicht so wie Roisin es sich erhofft hat.

Der Schreibstil ist angenehm leicht und hat einen lustigen Unterton, ja ich musste oft schmunzeln. Die Charaktere waren leider sehr flach, bis auf Roisin, da das Buch aus ihrer Sicht erzählt wird. Die erste Hälfte des Romans bestand aus Erklärungen, Rückblicken und sehr gewollt wirkenden Minidramen. Interessant wird es tatsächlich erst, als Roisin zu ihrer Mutter fährt um ihr im Familienpub zu helfen. Von da an, bekommt die Story Spannung und Plot-Twists, die teilweise zwar erahnt werden konnten, aber trotzdem endlich mehr Tiefe brachten. Die, sich anschleichende, Slow Burn Lovestory war schön und das Ende war wirklich gut gemacht.

Was mich am meisten gestört hat, war einfach, dass wichtige und interessante Themen einfach nur oberflächlich angekratzt wurden. Wenn man Tiefgang verspricht, muss dieser auch da sein, was hier einfach nicht gegeben war. Ich muss dazu noch sagen, dass ich das Buch zur hälfte gehört habe und auch nur so weiter gekommen bin. Denn hätte ich es nur gelesen, hätte ich es vor der Hälfte abgebrochen.

 

Mein Fazit

„Between Us – Die große Liebe kennt viele Geheimnisse“ von Mhairi McFarlane verspricht viel, kann aber nur wenig davon halten. Neben platten Dramen, farblosen Nebencharakteren und wichtigen Themen die nur oberflächlich angekratzt wurden, waren die einzigen Highlights in der ersten Buchhälfte, die witzigen Momente. Nachdem Roisin zu ihrer Mutter fährt wird es endlich spannender und der Roman bekommt etwas mehr Farbe und viele Plot-Twists. Doch auch wenn das Ende und die Lovestory schön waren, konnte mich das Buch nicht vollständig überzeugen.

 

Meine Bewertung

*Werbelinks

 

Between Us

9,99
3

Sterne

3.0/5

Pros

  • Witzige Dialoge
  • ab der Hälfte interessante Plot-Twists
  • Slow-Burn Lovestory

Cons

  • Oberflächliche gehaltene Themen
  • Kaum Tiefgang in der ersten Hälfte
  • Farblose Nebencharaktere

Claudia

Ich heiße Claudia, bin 1990 im schönen Mecklenburg Vorpommern geboren und wohne jetzt in Ostfriesland. Seit 2011 bin ich Mutter eines sehr aktiven, aufgeweckten Jungen und 2018, nach langem hoffen, kam meine sehr streitlustige Tochter hinzu. Im September 2012 habe ich dann meine “große” Liebe geheiratet. Seit dem 13. Lebensjahr, lese ich leidenschaftlich gerne Bücher. Mein Lieblingsgenre ist Fantasy. Aber ich habe in den letzten Jahren auch andere Genre für mich entdeckt. Dazu zählen vor allem, Liebesgeschichten, Gegenwartsliteratur und historische Romane. 2013 habe ich dann auch Hörbücher für mich entdeckt und höre seither sehr viele davon :D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
Verified by MonsterInsights