Habe ich AD(H)S?

Habe ich Ad(H)s?

Habe ich AD(H)S?

…und wenn ja, was mache ich Gutes draus?

Habe ich Ad(H)s?

Autorin: Dr. med. Astrid Neuy-Lobkowicz
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Veröffentlicht: 4. September 2023
Genre: Ratgeber
Seiten: 240

Preise

E-Book: 16,99 €
Paperback: 19,99 €

 

Klapptext

AD(H)S bei Erwachsenen? Wurde bisher kaum erkannt, noch seltener diagnostiziert und vor allem in seiner Bedeutung vollkommen unterschätzt. Tatsächlich leiden 50-60 % der als Kind von AD(H)S Betroffenen auch im Erwachsenenalter noch unter den typischen und weniger typischen Symptomen, die sie in ihrer Lebensgestaltung mitunter erheblich beeinträchtigen. Viele können den Scheinwerfer ihrer Aufmerksamkeit nicht lange fokussieren und sind leicht ablenkbar. Hinzu kommen Symptome wie Hyperaktivität, Verträumtheit und fehlende Impulskontrolle. Dieser Ratgeber holt AD(H)S endlich aus der zu klein gewordenen Nische, denn längst ist klar: Die Betroffenen sind viele und mit diesem Buch erhalten sie eine wirksame Anleitung zur Selbsttherapie.
(GU.de)

 

Meine Meinung

„Habe ich AD(H)S? …und wenn ja, was mache ich Gutes draus?“ von Dr. med. Astrid Neuy-Lobkowicz ist ein informatives Ebook rund um Adhs im Erwachsenenalter. Frau Dr. Neuy-Lobkowicz beschreibt die bekannten Symptome und ihre Auswirkungen in einem einfachen und informativem Schreibstil, dem man gut folgen kann. Auch für Leien ist das Buch gut zu verstehen und man bekommt viel Input bezüglich der Störung und ihren Eigenarten. Am Ende gibt die Frau Doktor sehr gute Tipps, die ich teilweise schon umsetzen konnte.

 

Mein Fazit

„Habe ich AD(H)S? …und wenn ja, was mache ich Gutes draus?“ von Dr. med. Astrid Neuy-Lobkowicz ist ein informatives Ebook rund um Adhs im Erwachsenenalter mit guten Ratschlägen aus Fachkreisen.

 

Meine Bewertung

*Werbelinks

"Habe ich AD(H)S?"

16,99 €
4

Sterne

4.0/5

Claudia

Ich heiße Claudia, bin 1990 im schönen Mecklenburg Vorpommern geboren und wohne jetzt in Ostfriesland. Seit 2011 bin ich Mutter eines sehr aktiven, aufgeweckten Jungen und 2018, nach langem hoffen, kam meine sehr streitlustige Tochter hinzu. Im September 2012 habe ich dann meine “große” Liebe geheiratet. Seit dem 13. Lebensjahr, lese ich leidenschaftlich gerne Bücher. Mein Lieblingsgenre ist Fantasy. Aber ich habe in den letzten Jahren auch andere Genre für mich entdeckt. Dazu zählen vor allem, Liebesgeschichten, Gegenwartsliteratur und historische Romane. 2013 habe ich dann auch Hörbücher für mich entdeckt und höre seither sehr viele davon :D.

1 Antwort

  1. 8. Januar 2024

    […] „Habe ich AD(H)S?“ von Neuy-Lobkowwicz […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
Verified by MonsterInsights