Wenn wir Sterne wären

Wenn wir Sterne wären

Autorin: Josephine Cantrell
Verlag: Tinte & Feder Verlag
Veröffentlicht: 13.06.2023
Genre: Familienleben
Seiten: 395

Preise

E-Book: 2,49 €
Paperback: 9,99 €

 

Klapptext

Eine junge Frau auf den Spuren ihrer Vergangenheit im malerischen Irland, zwischen Liebe, einem emotionalen Abschied und neuer Hoffnung

Vergessene Gefühle und alte Geheimnisse …

Es ist Sommer, als Lilian nach Carraig zurückkehrt, in den malerischen Ort inmitten des irischen Hügellands, wo sie ihre Kindheit verbracht hat. Sie ist gekommen, um ihre geliebte Tante Violet in deren letzten Wochen zu begleiten. Die Zeit mit Violet ist kostbar und das Leben gewinnt eine neue, nie gekannte Intensität.

Als sie Tiernan wieder trifft, ihren ehemals besten Freund und Seelenverwandten, brechen alte Wunden auf. Nach einem schlimmen Unfall hat er den Kontakt zu ihr abgebrochen – bis heute weiß sie nicht, warum. Endlich kann Lilian ihm all ihre Fragen stellen. Doch es ist Violet, die das größte Geheimnis enthüllt …
(Quelle: Amazon)

 

Meine Meinung

Ich durfte „Wenn wir Sterne wären“ von Josephine Cantrell als Rezensionsexemplar von Netgalley lesen. Mich hat der Klapptext sehr angesprochen, gerade die Tatsache, dass sie ihre Tante auf ihrer letzten Reise begleitet fand ich spannend. Doch als was sie dieser Roman am Ende entpuppt war schon nicht ohne. Hier eine kleine Warnung: Es werden Taschentücher gebraucht!

Der Schreibstil ist etwas schwerer, melancholisch und zum Schluss geht es mehr ins Leichte. Der Spannungsbogen ist super sachte angestiegen, aber immer mit dem Wissen, da kommt noch was, dass ich unbedingt wissen möchte, genauso wie Lilian es wissen muss. Josephine Cantrell schreibt sehr einfühlsam und bringt sehr viele Emotionen ins Buch. Ich konnte die Verzweiflung, die Resignation und später auch die Wut und den Kummer von Lilian spüren und auch die Trauer über den letzten Weg ihrer geliebten Tante. Ich musste wirklich weinen, als Violet starb und auch was alles noch raus kam, berührte mich tief. Die Liebesgeschichte, die hier eine nebensächliche Rolle einnimmt war zart und für mich wirklich toll zu lesen. Der Umgang mit der Thematik Tod, Trauer und Verlust schon vor dem eigentlichen Sterben der Nebenfigur war wirklich gut ausgearbeitet und hat einen mitgenommen.

Das Geheimnis konnte ich mir schon so ab Mitte des Buches denken, aber trotzdem war es interessant zu sehen, wie Lilian damit umgeht und später auch Tiernan. Das Ende war wirklich schön und hat einen die ganze emotionale Last ein bisschen vergessen lassen. Ich kann jetzt schon sagen, dass mich die Geschichte und dieses Buch noch weiter in meinen Gedanken begleiten wird.

 

Mein Fazit

Josephine Cantrell schafft es in „Wenn wir Sterne wären“ Liebe und Trauer zu vereinen. Das Buch lässt die Gefühle Achterbahn fahren und ich musste oft Tränen verblinzeln. Mich hat die Geschichte um Lillia und Tiernan so in seinen Bann gezogen, aus dem ich nur schwer wieder raus komme. Ein wirklich tolles Buch mit viel Emotionen.

 

Meine Bewertung

*Werbelinks

Wenn wir Sterne wären

9,99 €
5

Sterne

5.0/5

Claudia

Ich heiße Claudia, bin 1990 im schönen Mecklenburg Vorpommern geboren und wohne jetzt in Ostfriesland. Seit 2011 bin ich Mutter eines sehr aktiven, aufgeweckten Jungen und 2018, nach langem hoffen, kam meine sehr streitlustige Tochter hinzu. Im September 2012 habe ich dann meine “große” Liebe geheiratet. Seit dem 13. Lebensjahr, lese ich leidenschaftlich gerne Bücher. Mein Lieblingsgenre ist Fantasy. Aber ich habe in den letzten Jahren auch andere Genre für mich entdeckt. Dazu zählen vor allem, Liebesgeschichten, Gegenwartsliteratur und historische Romane. 2013 habe ich dann auch Hörbücher für mich entdeckt und höre seither sehr viele davon :D.

1 Antwort

  1. 3. August 2023

    […] „Wenn wir Sterne wären“ von Josephine Cantrell […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
Verified by MonsterInsights