See you on Venus

Wir sehen uns auf der Venus

Autorin: Victoria Vinuesa
Verlag: One Verlag
Veröffentlicht: 27. Oktober 2023
Genre: Young Adult
Seiten: 400

Preise

E-Book: 9,99 €
Taschenbuch: 16,99 €

 

Klapptext

Ein wunderschöner Roman über die großen Fragen im Leben, über das Im-Jetzt-Sein und eine unglaublich berührende Liebesgeschichte, die mit einem Roadtrip in Spanien beginnt

Die 17-jährige Mia wurde mit einem Herzfehler geboren. Angst vorm Tod hat sie nicht – aber zu sterben, bevor sie ihre leibliche Mutter ausfindig machen konnte, kommt für sie nicht infrage. Deswegen beschließt sie kurz vor ihrer nächsten OP, nach Spanien zu reisen, um die Frau zu treffen, die sie als Baby weggegeben hat.

Kyles Leben nahm vor einem Monat eine drastische Wendung, als er einen Autounfall verursacht hat, bei dem sein bester Freund ums Leben kam. Seitdem wird er von Schuldgefühlen zerfressen. Als er kurz davor ist, von einer Klippe zu springen, ist es Mia, die ihn davon abhält. Sie bittet ihn, sie nach Spanien zu begleiten – auf eine Reise, die für beide alles verändern wird …

Der Roman wurde nicht nur in zahlreiche Länder verkauft sondern auch verfilmt. Die deutsche Fassung ist im Streaming zu sehen.“
(Quelle: One Verlag)

 

Meine Meinung

Dank der Bloggerjury durfte ich „See you on Venus“ von Victoria Vinuesa lesen. Das Buch ist im Young Adult Genre angesiedelt.

Es geht um Mia, die ein Verfallsdatum hat, da sie mit Herzfehlern geboren wurde. Sie hat keine Angst vor dem Tod, aber vor dem Sterben. Daher möchte sie ihre leibliche Mutter suchen, die in Spanien lebt. Ihr eigentlicher Begleiter ist leider verunglückt und kann sie daher nicht begleiten – Tod geht das leider nicht. Aber es geht auch um Kyle, der seinen besten Freund verloren hat und sich die Schuld daran gibt. Sein Leben kommt ihm nicht mehr Lebenswert vor, doch als er den Schritt gehen will, der für ihn unausweichlich scheint, tritt ein nerviges Mädchen in sein Leben und lässt ihn nicht mehr in Ruhe. Es beginnt ein emotionaler Roadtrip in Spanien!

Der Schreibstil ist sehr angenehm und beschreibend. Die Story lief wie ein Film in meinem Kopf ab und da wusste ich noch nichts von der Verfilmung. Alle Charaktere haben tiefe, man versteht ihr Handel, kann abwechselnd aus Kyles und Mias Sicht an dem Trip teilhaben und taucht in tiefe Gefühle der Verzweiflung, der Hoffnung und der Liebe ab. Die Orte Spaniens sind wirklich toll beschrieben, ich habe wirklich Lust selbst einen Trip durch Spanien zu machen, nach dem Buch. Es gibt auch einen tollen Spannungsbogen, denn natürlich ist diese Reise absolut riskant für jemanden mit schweren Herzproblemen und dann ist Mia auch noch ausgerissen und ihre Pflegefamilie sucht nach ihr.

Bis zum Ende bleibt es spannend und man weiß weder, ob es ein Happy End gibt noch ob Mia ihre Mutter kennen lernen kann. Für mich war das Ende absolut gelungen, auch die Tagebucheinträge von Mia, die sie an ihre Mutter schrieb, haben die Emotionalität noch intensiviert. Ich habe es geliebt. Ein zwei Dinge waren mir ein bisschen too Much, daher gab es keine 5 Sterne. Trotzdem ein wirklich toller Young Adult Roman mit toller Botschaft!

 

Mein Fazit

„See you on Venus“ von Victoria Vinuesa, ist ein wirklich toller Young Adult Roman mit vielen Emotionen und einem atemberaubenden Roadtrip durch Spanien. Ich habe das Setting, die Story und die Charaktere geliebt und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Ein toller Roman mit wichtiger Botschaft der für alle Dramafans zu empfehlen ist.

 

Meine Bewertung

*Werbelinks

See you on Venus

16,00 €
4.5

Sterne

4.5/5

Claudia

Ich heiße Claudia, bin 1990 im schönen Mecklenburg Vorpommern geboren und wohne jetzt in Ostfriesland. Seit 2011 bin ich Mutter eines sehr aktiven, aufgeweckten Jungen und 2018, nach langem hoffen, kam meine sehr streitlustige Tochter hinzu. Im September 2012 habe ich dann meine “große” Liebe geheiratet. Seit dem 13. Lebensjahr, lese ich leidenschaftlich gerne Bücher. Mein Lieblingsgenre ist Fantasy. Aber ich habe in den letzten Jahren auch andere Genre für mich entdeckt. Dazu zählen vor allem, Liebesgeschichten, Gegenwartsliteratur und historische Romane. 2013 habe ich dann auch Hörbücher für mich entdeckt und höre seither sehr viele davon :D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
Verified by MonsterInsights