Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann

Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann

Autorin: Kerstin Gier
Verlag: Argon Audio
Veröffentlicht: 29. September 2021
Genre: Jugendbuch
Hördauer: 11 Std und 54 Minuten
Sprecher: Jasna Fritzi Bauer, Timmo Niesner

Preise
E-Book: 16,99 €
Paperback: 20,00 €
Hörbuch: 19,99 €

 

Klapptext

Bestsellerautorin Kerstin Gier öffnet uns nach der Edelstein– und der Silber-Trilogie die Tür zu einer neuen phantastischen Welt und erzählt eine mitreißende Liebesgeschichte aus zwei Perspektiven:

Quinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur – wem kann man sich anvertrauen, wenn Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und Skelettschädel einem vertraulich zu grinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem total egal ist. Dass er und Matilda in ein magisches Abenteuer voller Gefahren katapultiert werden, war von Quinn so allerdings nicht geplant. Und noch viel weniger, sich unsterblich zu verlieben …

Jasna Fritzi Bauer und Timmo Niesner leihen Matilda und Quinn ihre wandelbaren Stimmen.
(Quelle: Argon Verlag)

 

Meine Meinung

Ich habe bereits die Edelsteintrilogie und die Silber Reihe gehört und ich liebe Kerstin Gier absolut. Der Schreibstil ihrer Bücher ist immer leicht, witzig und locker. Genau richtig für das Jugendgenre. Mit „Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann“ hat sie eine neue absolut tolle Story entworfen. Ich liebe die Charaktere und auch die Entwicklung der Liebesgeschichte. Natürlich dürfen die Fantasy Elemente eingebettet in unserer Welt nicht fehlen.

Es gibt einen ordentlichen Spannungsbogen, der einen von Anfang an abholt  und mitreißt. Während wir mit Matilda und Quinn abwechselnd durch die Geschichte jumpen, hat mich die Umgebungsbeschreibung gerade vom Saum total fasziniert. Die Thematik ist wieder Klasse und ich kann so schon sagen, diese Reihe wird wahrscheinlich eine weitere auf meiner Lieblingsreihenliste. Das Ende war eine absolute Überraschung und haut einen um!

Die Sprecher machen ihren Job toll und ich konnte mich super in die Charaktere einfühlen. Es gibt aber auch einige Parallelen zu den anderen beiden Reihen, ob das der Wasserspeier Dämon war oder die Juli, die sich sehr ähnlich wie Leslie verhält. Aber gut, wenn man sie alle kennt, dann fällt sowas eher auf. Trotzdem ein wirklich toller Auftakt einer neuen, fantastischen Reihe von Kerstin Gier!

 

Mein Fazit

„Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann“ von Kerstin Gier ist wieder ein wirklich toller Jugendroman mit vielen Fantasy Elemente. Die Charaktere sind super ausgearbeitet, der Spannungsbogen ist von Anfang an da und reißt einen mit und die Sprecher machen das Hörbuch nochmal zu was ganz besonderem. Ein wirklich fantastischer Auftakt einer neuen, tollen Reihe von ihr.

 

Meine Bewertung

*Werbelinks

Vergissmeinnicht

19,99 €
4.5

Sterne

4.5/5

Claudia

Ich heiße Claudia, bin 1990 im schönen Mecklenburg Vorpommern geboren und wohne jetzt in Ostfriesland. Seit 2011 bin ich Mutter eines sehr aktiven, aufgeweckten Jungen und 2018, nach langem hoffen, kam meine sehr streitlustige Tochter hinzu. Im September 2012 habe ich dann meine “große” Liebe geheiratet. Seit dem 13. Lebensjahr, lese ich leidenschaftlich gerne Bücher. Mein Lieblingsgenre ist Fantasy. Aber ich habe in den letzten Jahren auch andere Genre für mich entdeckt. Dazu zählen vor allem, Liebesgeschichten, Gegenwartsliteratur und historische Romane. 2013 habe ich dann auch Hörbücher für mich entdeckt und höre seither sehr viele davon :D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
Verified by MonsterInsights